.

Einladung und inhaltliche Information zur ZWEITÄGIGEN Expertentagung RAIL NOISE 2016

5. internationales Fachsymposium zum Thema Bahnlärm-Entstehung und innovative Maßnahmen zur Lärm-Minderung bei Schienen-Fahrzeugen und -Fahrwegen

am 18. - 19. Februar 2016 in Berlin: 

.

 .



Download >>> RAIL-NOISE-TAGUNGSPROSPEKT.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf




.

.


.




Einladung zum DREITÄGIGEN 

Intensiv-Seminar BAHN-AKUSTIK im April 2016: 


Information und Anmeldung: 


.

.


.


.

Jetzt anmelden zu den aktuellen IFV-Management-Lehrgängen an der TU Berlin (mit Zertifikat)! 

Die Weiterbildungs-Veranstaltungen des IFV BAHNTECHNIK e.V. im Januar 2016 richtet sich speziell an Ingenieure, Fach- und Führungskräfte im Bereich Bahn- und Verkehrstechnik, die ihre Karriere-relevanten "soft-skills" zielwirksam verbessern möchten: 

.


  • PROJEKT-Management für Multiprojekt-Manager am 26. Januar 2016 >>>  Prospekt.pdf

.

  • ZEIT-Management (Effiziente Arbeitstechnik f. Fach- u. Führungskräfte) am 27. Januar2016 >>>  Prospekt.pdf

.

  • MANAGEMENT-Wissen (Betriebswirtschaftliches Know how) am 28. Januar 2016 >>>  Prospekt.pdf

.

  • PRÄSENTATIONS-Training (Vorträge, Präsentationen, Workshops) am 29. Januar 2016 >>>  Prospekt.pdf




.


.

.


.

.



Veranstaltungsrückschau: 


.

Festprogramm im Abgeordnetenhaus Berlin  

JUBILÄUMSFEIER


Berlin, 18. Dezember 2015




Wir feiern das 20-jährige VEREINSJUBILÄUM 

im Abgeordnetenhaus des Landes Berlin

- feiern Sie mit!




.


[Berlin, 18.12.2015]

.

Vertreter des FACHBEIRATS POLITIK und GESELLSCHAFT des IFV BAHNTECHNIK e.V. gaben während der Festveranstaltung im Abgeordnetenhaus Berlin gesamtgesellschaftlich relevante Impulse für die Zukunft der Mobilität, die insbesondere von den Mandatsträgern in der Politik und den Verantwortungsträgern in der Gesellschaft gehört wurden:

.

.

(v.l.n.r.) Dr.-Ing. Hartmut FREYSTEIN (EBA); Dr.-Ing. Friedrich KRÜGER (STUVA); Dr.-Ing. Wolfgang HAUSCHILD; Diplom-Volkswirt E. SCHULZ (IFV)

.

.

Dr.-Ing. Friedrich KRÜGER – Studiengesellschaft für unterirdische Verkehrsanlagen  e.V. (STUVA); Köln

Störende Schall- und Erschütterungsimmissionen aus dem Schienenverkehr vermeiden: Wunsch und Wirklichkeit?

 

 

.

Dr.-Ing. Hartmut FREYSTEIN (Leiter der Außenstelle Berlin) – Eisenbahn-Bundesamt; Berlin

 

Ausbildung von ingenieurfachlichem Nachwuchs im Eisenbahnwesen

 

.

Dr.-Ing. Wolfgang HAUSCHILD – [Ingenieurbüro Hauschild]; Berlin

Klimaneutrale Mobilität in einer wachsenden Millionenstadt — Wettbewerbsverzerrungen und überlastete Infrastruktur der Verkehrsträger

 

 

.

MEHR INFORMATIONEN:

 

>>> FACHBEIRAT des IFV BAHNTECHNIK e.V. 

.

>>> VEREINSPROFIL des IFV BAHNTECHNIK e.V.

.

# (C)opyright  2015-12-18 – IFV BAHNTECHNIK e.V.

 

[Berlin, 18.12.2015]

.

Die Vertreter des WIRTSCHAFTS-BEIRATS des IFV BAHNTECHNIK e.V. gaben während der Festveranstaltung im Abgeordnetenhaus Berlin praxisrelevante Impulse für die Zukunft der Mobilität:

.

.

(v.l.n.r.) Dipl.-Ing. Günther ALSDORF (HVLE); Dipl.-Ing. Mihai DEMIAN (TÜV Rheinland InterTraffic GmbH); Frank J. SCHMITT (BATEGU); Diplom-Volkswirt E. SCHULZ (IFV)

.

.

Dipl.-Ing. Günther ALSDORF (Vorstand) – Havelländische Eisenbahn AG (HVLE); Berlin

Bürokratische Hürden für den Bahnverkehr abbauen und Bürokratiekosten senken!

.

Frank J. SCHMITT (Geschäftsführer) – BATEGU Gummitechnologie GmbH & Co. KG; Wien / Österreich

Spannungsfeld von Innovation – Normung – Industrie!

 

.

Dipl.-Ing. Mihai DEMIAN (Abteilungsleiter Schienenverkehr) – TÜV Rheinland InterTraffic GmbH [Bereich Transport und Technologieberatung]; Köln

Mehr Komfort und Sicherheit bei der zukünftigen Fahrzeugtechnik: Fahrgastkomfort, Betriebs- sowie Bediensicherheit

 

 

.

 

 

[Berlin, 18.12.2015]

.

Die Vertreter des wissenschaftlichen Beirates des IFV BAHNTECHNIK e.V. gaben während der Festveranstaltung im Abgeordnetenhaus Berlin zahlreiche Impulse für die Zukunft der Mobilität:

.

.

(v.l.n.r.) Prof. Dr. M. HECHT (TU Berlin), Prof. Dr. P. PORTELLA (BAM), Prof. Dr. J. TRINCKAUF (TU Dresden), Prof. Dr. J. SIEGMANN (TU Berlin), Diplom-Volkswirt E. SCHULZ (IFV)

.

.

Prof. Dr.-Ing. Markus HECHT (Fachgebiet Schienenfahrzeuge) – Technische Universität Berlin, IFV BAHNTECHNIK; Berlin

Herausforderung und Chance der Bahntechnik heute: Umsetzung des Ziels der Klimakonferenz von Paris

.

Prof. Dr.-Ing. Pedro Dolabella PORTELLA (Direktor der Abteilung Werkstofftechnik) – Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung; Berlin

Impulse aus der Werkstofftechnik für die Bahn- und Verkehrstechnik

.

Prof. Dr.-Ing. Jochen TRINCKAUF (Lehrstuhl für Verkehrssicherungstechnik) – Technische Universität Dresden [Fakultät Verkehrswissenschaften]; Dresden

Was bedeutet „Industrie 4.0“ für die Bahnsicherungstechnik?

.

Prof. Dr.-Ing. Jürgen SIEGMANN (Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb) – Technische Universität Berlin [Institut für Land- und Seeverkehr]; Berlin

Nur Innovationen können den Einzelwagenverkehr retten!

.

 

 

[Berlin, 18.12.2015]

.

Ralf Wieland, der Präsident des Abgeordnetenhauses Berlin gratulierte dem IFV BAHNTECHNIK e.V. zum Vereinsjubiläum.

In seinem Grußwort als Schirmherr der Jubiläumsfeier, forderte er den IFV auf, auch weiterhin für kräftige Impulse in der Forschung und auch für die praktische Umsetzung zu sorgen.

 

Ralf Wieland, Abgeordnetenhaus Berlin am 18.12.2015

.

.

ZWANZIG JAHRE IFV BAHNTECHNIK e.V. – Die Zukunft der Mobilität!

.

[Berlin, 18.12.2015]

.

Prof. Dr. Markus HECHT wurde während des Festakts „Zwanzig Jahre IFV BAHNTECHNIK e.V.“ im Abgeordnetenhaus Berlin in den wissenschaftlichen Beirat des IFV BAHNTECHNIK e.V. berufen. Prof. Dr. Markus HECHT ist Professor und Leiter des Fachgebiets Schienenfahrzeuge am Institut für Land- und Seeverkehr der Fakultät V, Verkehrs- und Maschinensysteme der Technischen Universität Berlin seit 1997 >>> [curriculum vitae].

Prof. Dr. PORTELLA, der 1. Vorsitzende des IFV sowie Diplom-Volkswirt SCHULZ gratulieren zur neuen Funktion. 

 

Prof. Dr.-Ing. P. PORTELLA; Prof. Dr.-Ing. M. HECHT; Diplom-Volkswirt E. SCHULZ (v.l.n.r.)

.

.

 

 

MEHR INFORMATIONEN finden Sie hier:

 

.

.

#2015-12-17 (C)opyright IFV BAHNTECHNIK e.V.

[Berlin, 17.12.2015]

.

Die 25. ordentliche Mitgliederversammlung des Interdisziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik e.V. hat an der Technischen Universität Berlin den Vereinsvorstand satzungsgemäß für eine Amtsperiode von zwei Jahren gewählt.

  • Sprecher des Vorstands: Prof. Dr.-Ing. Pedro D. PORTELLA (BAM)
  • Stellvertretender Sprecher des Vorstands: Dipl.-Ing. Klaus-Dietrich MATSCHKE (BVG)
  • Mitglied des Vereinsvorstands: Dipl.-Ing. Stefan BÜHLER (PROSE)
  • Mitglied des Vereinsvorstands: Dipl.-Ing. Michael BRANDHORST (N.N.)
  • Mitglied des Vereinsvorstands: Dipl.-Ing. Steffen KÜRTH (TRANSDEV)
  • Mitglied des erweiterten Vorstands: Dipl.-Ing. Matthias ARNOLD

 

.

.

Der neue Vereinsvorstand des IFV BAHNTECHNIK e.V.: (v.l.n.r.) BÜHLER, BRANDHORST, MATSCHKE, PORTELLA, KÜRTH

.

.

.

PRESSEINFORMATION – 2015-12-17 – PERSONALIA: VORSTANDSWAHL

Prof. Dr.-Ing. Predro D. Portella ist neuer Vorsitzender des Interdisziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik e.V.

.

.

Nachrichten in den sozialen Medien:

.

>>> twitter.com/bahntechnik

[Berlin, 17. Dezember 2015]


Die 25. Mitgliederversammlung des IFV BAHNTECHNIK e.V. hat Prof. Dr.-Ing. Pedro PORTELLA zum neuen Vereinsvorsitzenden gewählt.

 

Prof. Dr.-Ing. Pedro P. PORTELLA (BAM); Diplom-Volkswirt E. SCHULZ (IFV)

In diesem Ehrenamt folgt Prof. Protella auf Prof. Dr.-Ing. Markus Hecht (Leiter des Fachgebiets Schienenfahrzeuge an der TU Berlin), welcher zum Ehrenmitglied des IFV BAHNTECHNIK e.V. ernannt wurde.

Prof. Portella ist hauptberuflich Leiter der Abteilung V (Werkstofftechnik) an der BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung) in Berlin.

 

.

 

 

Nachrichten in den sozialen Medien:

 

.

.

.


ZWANZIG JAHRE IFV BAHNTECHNIK e.V. - Ein Grund zum Feiern!


ZWANZIG JAHRE IFV BAHNTECHNIK (1995 - 2015)

am 17.12.2015 an der TU Berlin und

am 18.12.2015 im Abgeordnetenhaus des Landes Berlin

.


Veranstaltungsort am 17.12.2015: Technische Universität Berlin 



Veranstaltungsort am 18.12.2015: Abgeordnetenhaus (Parlament des Bundeslandes Berlin):

.

.


.

Fachprogramm an der TU-Berlin und Festprogramm im Abgeordnetenhaus Berlin zum Download:




Download Fach- und Festprogramm >>> www.ifv-bahntechnik.de/zwanzig.pdf


.


Folgende Veranstaltungen finden im Rahmen der Feier ZWANZIG JAHRE IFV BAHNTECHNIK in Berlin statt:


FÖRDERMITTEL-INFORMATIONSVERANSTALTUNG

Förderung von Forschungsprojekten im Bereich Bahn- und Verkehrstechnik

am 17.12.2015 ab 10 Uhr (c.t.) 

an der Technischen Universität Berlin  


  • Informationsveranstaltung an der TU Berlin zum Thema ZIM-Fördermittel - in Kooperation mit dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi)
    • Allgemeine Informationsveranstaltung zu aktuellen Fördermittelprogrammen
    • Gastvortrag: Neue Fördermittelrichtlinie ZIM des Bundeswirtschaftsministeriums
    • Beispiele für erfolgreiche Forschungsprojekte (Firmenpräsentationen) 
    • Download Fach- und Festprogramm >>> www.ifv-bahntechnik.de/zwanzig.pdf



.


.

INNOVATION-DAY 2015 des IFV BAHNTECHNIK e.V.

am 17.12.2015 ab 14 Uhr (s.t.)

an der Technischen Universität Berlin

...

 

  • Download Fach- und Festprogramm >>> www.ifv-bahntechnik.de/zwanzig.pdf
  • Die Veranstaltung Innovation-Day ist komplett AUSGEBUCHT! 
  • Es gibt eine Warteliste (Nachrücker-Verfahren)

.



#




NACHRICHTEN

Informationensangebot

des IFV BAHNTECHNIK e.V.




1.  FACHTAGUNGEN und Symposien zu mehr als 25 Themengebieten


  • RAIL-NOISE 2016

        Termin: 18. - 19. Februar 2016 in Berlin 

- [Frühbucherkonditionen: Teilnahmegutscheine können ab sofort bestellt werden!]

5. Internationales Fachsymposium zum Themenkreis Bahnlärm-Entstehung, Lärm-Analyse und Lärm-Minderung

        >>>Tagungsprospekt (letzt Seite = Anmeldeformular)>>> prospekt.pdf  INFO 

..

  • Interdisziplinäres Bahntechnik-Symposium zur BAHN-EFFIZIENZ / RAIL-EFFICIENCY 2016  

        Termin: 15. - 16. März 2016 in Berlin 

- [Frühbucherkonditionen: Teilnahmegutscheine können ab sofort bestellt werden!]

Erhöhung der Effizienz im Transportsektor in vier Effizienz-Disziplinen: Energie-, Material-, Emissions-, Betriebs-Effizienz

        >>> Ich wünsche Informationen für [TEILNEHMER] bzw. >>> Anmeldung als [REFERENT] oder [AUSSTELLER]

>>> SECOND CALL FOR PAPERS / PRESENTATIONS >>> call.pdf  INFO 

..

  • MODERNER SCHIENEN-GÜTERVERKEHR / KOMBINIERTER VERKEHR 2016

        Termin: 17. - 18. März 2016 in Berlin 

- [Frühbucherkonditionen: Teilnahmegutscheine können ab sofort bestellt werden!]

5. Internationales Logistik-Symposium: Innovative Technik - Effizienter Transport - Ökologische und Ökonomische Vorteile

        >>> Ich wünsche Informationen für [TEILNEHMER] bzw. >>> Anmeldung als [REFERENT] oder [AUSSTELLER]

>>> FIRST CALL FOR PAPERS / PRESENTATIONS >>> call.pdf  INFO 

..

  • 17. BAHNAKUSTIK-INTENSIV-SEMINAR 2016 an der Technischen Universität Berlin

        Termin: 13. - 15. April 2016 in Berlin 

Seminarprospekt & Anmeldeformular zum Download:  www.ifv-bahntechnik.de/bahnakustik/prospekt.pdf  INFO 

.

  • TSI 2016 - Technical Specifications for Interoperability

        Termin: 09. - 10. Juni 2016 in Berlin 

- [Frühbucherkonditionen: Teilnahmegutscheine können ab sofort bestellt werden!]

>>> Ich wünsche Informationen für [TEILNEHMER] bzw. >>> Anmeldung als [REFERENT] oder [AUSSTELLER]

>>> FIRST CALL FOR PAPERS / PRESENTATIONS >>> call.pdf  INFO 

.

.



>>> Verbindliche Anmeldung als TAGUNGSTEILNEHMER (Tagungsprospekt = Anmeldeformular)

>>> Für die kostenpflichtigen Seminare sind Sonderkonditionen für IFV-Mitglieder verfügbar (auf Anfrage):


.

IFV-Intensiv-Training (Weiterbildungs-Seminare für Fach- und Führungskräfte) 2016

  • PROJEKT-Management für Multiprojekt-Manager am 26. Januar 2016 > Anmeldung > weiterbildung.pdf INFO 
  • ZEIT-Management (Effiziente Arbeitstechnik f. Fach- u. Führungskräfte) am 27. Januar 2016weiterbildung.pdf INFO 
  • MANAGEMENT-Wissen (Betriebswirtschaftliches Know how) am 28. Januar 2016 weiterbildung.pdf INFO 
  • PRÄSENTATIONS-Training (Vorträge, Präsentationen, Workshops) am 29. Januar 2016  weiterbildung.pdf INFO 


  • PRICING-Competence (Preiskalkulation, Preis-Systeme) am 09. November 2016 > SAVE THE DATE (Prospekt folgt)
  • CONSULTING-Competence (Projekte, Prozesse) am 10. - 11. November 2016  > SAVE THE DATE (Prospekt folgt)


.

.


.


2.  FACHLITERATUR  

57 Fachbücher wurden bisher vom IFV-Fachverlag in der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL veröffentlicht.

.

Fachbücher ONLINE bestellen >>> BESTELLFORMULAR >>> www.Fachpublikationen-online.de 

Schriftenreihe [BAHNTECHNIK AKTUELL] 

.


  • Ab sofort im Buchhandel oder direkt beim IFV-Fachverlag erhältlich: BAHN-PRM 2015 - die rd. 190 Seiten starke Tagungsdokumentation der 3. Expertentagung zur BARRIEREFREIHEIT IM ÖPV - BAHN-PRM2015



.

Liste aller NEUERSCHEINUNGEN 2015:

>>> Erscheinungsdatum: 08.10.2015: - Neuerscheinung Band Nr. 57

      BAHN-PRM 2015 - ISBN 978-3-940727-50-3; 

      [Tagungsdokumentation in deutscher Sprache - 190 Seiten / Farbdruck]

>>> Erscheinungsdatum: 11.06.2015: - Neuerscheinung Band Nr. 56

      TSI 2015 - ISBN 978-3-940727-49-7; 

      [Tagungsdokumentation in deutscher Sprache - 200 Seiten / Farbdruck]

>>> Erscheinungsdatum: 07.05.2015: - Neuerscheinung Band Nr. 55

      PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES 2015 - ISBN 978-3-940727-48-0; 

      [Tagungsdokumentation in englischer Sprache - 228 Seiten / Farbdruck]

>>> Erscheinungsdatum: 26.03.2015: - Neuerscheinung Band Nr. 54

      FIRE SAFETY IN RAILWAY SYSTEMS 2015 - ISBN 978-3-940727-47-3; 

      [Tagungsdokumentation in englischer Sprache - 212 Seiten / Farbdruck]

>>> Erscheinungsdatum: 26.02.2015 - Neuerscheinung Band Nr. 53: 

      STRASSENBAHN-INFRASTRUKTUR 2015 - ISBN 978-3-940727-46-6

      [Tagungsdokumentation, 240 Seiten / Farbdruck]


>>> Fachliteratur - ÜBERSICHT - mehr als 50 Fachpublikationen (thematisch sortiert) 

>>> Gesamtverzeichnis der NEUERSCHEINUNGEN >>> (gesamtverzeichnis.pdf) 

>>> Bestellformular für FACHBÜCHER >>> (literatur.pdf)

.

Fachbücher ONLINE bestellen 

>>> BESTELLFORMULAR [BAHNTECHNIK AKTUELL] 

>>> www.fachpublikationen-online.de

.


.


3.  INFORMATIONEN zum BAHNTECHNIK-NETZWERK des IFV BAHNTECHNIK e.V. - Interdisziplinär - Innovativ - International

Wenn Sie mehr über den VEREIN erfahren möchten, vermittelt Ihnen die Informationsbroschüre einen ersten Eindruck.

Ausführliche Informationen zum VEREINSPROFIL: WER wir sind und WAS wir für Sie tun können.

>>> So einfach können Sie beim IFV BAHNTECHNIK e.V.  AKTIV  werden

>>> Übersicht über die VORTEILE der Mitgliedschaft

>>> LISTE der Mitglieder, Förderer und Partner 

>>> MITGLIED WERDEN >>> MITGLIEDSANTRAG


4.  Sie haben eine FRAGE zur BAHNTECHNIK bzw. zum IFV?

Gerne nehmen wir uns für Ihr Anliegen Zeit.

Nehmen Sie einfach mit uns KONTAKT auf!

>>> ANSPRECHPARTNER

.

.


.


5.  Neueste NACHRICHTEN vom IFV BAHNTECHNIK e.V.: 

.

NACHRICHTENHier finden Sie weitere interessante Nachrichten vom IFV und seinen Partnern 


>>> Der IFV-NACHRICHTEN-SERVER hat folgende unveränderliche Internet-Adresse 

>>> www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten



.


[Stand: 12.01.2016]

    .

    Ausgewählte Nachrichten aus den Haupt-Rubriken des IFV-Nachrichten-Servers:


    5.1 Nachrichten aus dem Bereich 

    BAHNTECHNIK-FORSCHUNG & FÖRDERMITTEL:

    • Individuelle Beratungstermine zu Fördermitteln aus Töpfen von Bund, Ländern und Europäischer Union können Sie JEDERZEIT vereinbaren. Wenden Sie sich direkt an den Forschungskoordinator des Interdisziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik e.V. >>> KONTAKT
    • Nächster Informations- und Beratungstag FORSCHUNGSFÖRDERUNG für KMU-Unternehmen der Bahn- und Verkehrstechnik am 17. Dezember 2015.>>> www.ifv-bahntechnik.de/timetable.pdf
    • Laut Mitteilung des Bundeswirtschaftsministeriums können Anträge nach der NEUEN Fördermittelrichtlinie ZIM ab dem 15. Mai 2015 gestellt werden. Der IFV BAHNTECHNIK e.V: veranstaltet am 01. Dezember 2015 die nächste Informationsveranstaltung zum Themenkreis von Innovations-Projekten und Forschungsförderung. Aktuelle Fördermittel-Informationen können auf dem Informationsportal >>> www.foerdermittel-information.de abgerufen werden.
    • Ab sofort unterstützt der IFV BAHNTECHNIK e.V. seine Mitglieder bei der Beantragung von Fördermitteln aus dem Mittelstands-Innovationsprogramm ZIM des Bundeswirtschaftsministeriums - und gewährt Sonderkonditionen für alle Mitglieder im Firmenförderkreis, die die Förder-Voraussetzungen der Richtlinie erfüllen.  
    • Präsentationen von erfolgreich abgeschlossenen Forschungsprojekten (mit finanzieller Förderung der Bundesrepublik Deutschland) während der InnoTrans 2014
    • Präsentation des ZIM-Forschungsprojektes “Reduktion der Schallemission von verkehrstechnisch befahrenen Bauwerken” durch Martin MEILER von SIMetris GmbH  
    • Eine DOKUMENTATION der Projekte bzw. Produkte und Dienstleistungen, die während der InnoTrans präsentiert wurden, befindet sich derzeit in Überarbeitung. ]

    .

    5.2 Nachrichten aus dem Bereich 

    BAHNTECHNIK-FACHTAGUNGEN & RAIL-EVENTS:


    ---------------------------------------------------------------------------


    Weitere Nachrichten auf dem IFV-NACHRICHTEN-SERVER lesen

    [Berlin, 07.01.2016]  


    • Information zum Brandschadensereignis am 06.01.2016 >>> Bahn-Unfall-Datenbank # 2016-01-06 # (Passwort erforderlich).
    • Ergebnisse der Vorstandswahl: Prof. Dr.-Ing. Pedro PORTELLA (BAM, Berlin) wurde von der Mitgliederversammlung des IFV BAHNTECHNIK e.V. zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. [Presseinformation zur Vorstandswahl zum Download >>> Presseinfo.pdf]
    • Prof. Dr. Markus HECHT (TU Berlin) wechselt in den Fachbeirat des IFV BAHNTECHNIK e.V. und übernimmt für die nächsten fünf Jahre den Vorsitz des hochrangig besetzten Expertengremiums.
    • Personalia: Am 18.12.2015 wurden im Abgeordnetenhaus Berlin folgende Personen in den WIRTSCHAFTS-BEIRAT des IFV BAHNTECHNIK e.V. berufen: Dipl.-Ing. Mihai DEMIAN (TÜV Rheinland InterTraffic), Dipl.-Ing. Udo LENZ (IBU), Dr. Markus MÜLLER (WAGNER Bayern GmbH), Frank J. SCHMITT (BATEGU Gummitechnologie GmbH & Co. KG).
    • Der Präsident des Abgeordnetenhauses Ralf WIELAND gratuliert zum Vereinsjubiläum: ZWANZIG JAHRE IFV BAHNTECHNIK e.V.
    • CTS unterstützt die Jubiläumsfeier des IFV BAHNTECHNIK e.V. als Sponsor.
    • Jess Arnold unterstützt die Jubiläumsfeier des IFV BAHNTECHNIK e.V. als Sponsor.
    • Der Arbeitskreis Verkehrstechnik öffnet im Oktober 2015 einen neuen Informationskanal zum Thema BARRIEREFREIHEIT / PRM (People with Reduced Mobility) >>> www.arbeitskreis-verkehrstechnik.info
    • Die aktualisierte Referenzliste des IFV BAHNTECHNIK e.V. wurde veröffentlicht >>> Firmenliste von A-Z.
    • Das überarbeitete Firmenprofil von IFV-Mitgliedsunternehmen Dr.-Ing. Georg Wazau Mess- + Prüfsysteme GmbH steht ab sofort online >>> www.bahntechnik-firmen.info/wazau.pdf
    • Urlaubsfoto-Wettbewerb: Wir suchen die schönsten Bahn-Fotos 2015 - in DREI Kategorien. Alle Informationen finden Sie auf dem Nachrichten-Server >>> www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten/bahn-foto-wettbewerb-2015
    • TECHDATA Projektsteuerung und Projektmanagement im Bauwesen GmbH (Berlin) unterstützt die Jubiläumsfeier des IFV BAHNTECHNIK e.V. als Sponsor.
    • PROSE (Winterthur, Bern, Berlin, München, Pisa, Västeras, Stockholm, Kopenhagen) unterstützt die Jubiläumsfeier des IFV BAHNTECHNIK e.V. als Sponsor.
    • Havelländische Eisenbahn AG (Berlin) unterstützt die Jubiläumsfeier des IFV BAHNTECHNIK e.V. als Sponsor.
    • Einladung zum WEBINAR von unserem Firmenförderkreis-Mitglied Altair Engineering GmbH zum Thema Schweißnahtbewertung am 21.07.2015 in Berlin (Siehe auch den Hinweis im IFV-Informationsdienst (Ausgabe Juli 2015)). >>> www.altair.de/Schweissnahtbewertung_2015
    • [PERSONALIA] Berufung in den Fachbeirat des IFV BAHNTECHNIK e.V.: Dr. Andreas SCHIRMER, ERA (Operability Unit), Valenciennes wurde am 12. Juni 2015 in Berlin in den Politisch-Gesellschaftlichen Beirat des IFV berufen. [ Dokumentation wird derzeit überarbeitet ]
    • Filmbeitrag zum Thema STRASSENBAHN und BAHNLÄRM im Themendossier "BAHN-LÄRM"
    • Das WEITERBILDUNGSANGEBOT "Seminare für Fach- und Führungskräfte" im Juni 2015 steht in aktualisierter Version zum Downlaod bereit >>> [ www.ifv.bahntechnik.de/weiterbildung ]
    • Aktualisierung des TAGUNGSPROGRAMMS TSI 2015 - Die Tabelle mit Sonderpreisen für Mitglieder des IFV BAHNTECHNIK e.V. steht zum Download bereit.>>>  [ www.ifv-bahntechnik.de/tsi ]
    • Veröffentlichung des Tagungsprogramms TSI 2015 - Bahntechnische Zulassung und Interoperabilität bei Schienenfahrzeugen und Bahn-Infrastruktur >>> [ www.ifv-bahntechnik.de/tsi ] bzw. zum DOWNLOAD >>> www.ifv-bahntechnik.de/tsi/prospekt.pdf
    • Ein weiteres Themen-Dossier zum Thema BAHN-LÄRM wurde veröffentlicht. >>> IFV-Nachrichtenserver >>> BAHN-LÄRM
    • Rail Services International Austria GmbH wurde in den Firmenförderkreis des IFV Bahntechnik e.V. aufgenommen >>> IFV-Nachrichtenserver >>> www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten/rsi 
    • Veröffentlichung des Tagungsprogramms des 7. Internationalen Symposiums FIRE SAFETY IN RAILWAY SYSTEMS >>> www.railway-network.eu/fire-safety-brochure.pdf
    • Veröffentlichung des neuen Bahntechnik-Terminfahrplans ("Railway-Timetable" - Ausgabe Januar 2015) mit einer aktualisierten Terminvorschau >>>  www.ifv-bahntechnik.de/timetable.pdf 
    • Veröffentlichung des Tagungsprogramms des STRASSENBAHN-SYMPOSIUMS 2014 (zum Thema Fahrzeugtechnik) sowie des STRASSENBAHN-SYMPOSIUMS 2015 (zum Thema Infrastruktur) >>> [ www.ifv-bahntechnik.de/strassenbahn ]
    • Aktualisierung der Mitgliederliste (a) Liste der persönlichen Mitglieder und (b) Liste der fördernden Mitglieder >>> Firmenförderkreis ) des IFV Bahntechnik e.V. 
    • InnoTrans-Highlights (Nr. 1/2014): Präsentation von erfolgreichen Forschungsprojekten am "RESEARCH-CENTER" des IFV BAHNTECHNIK [ Dokumentation wird derzeit überarbeitet ]
    • InnoTrans-Highlights (Nr. 2/2014: Firmen- und Produktpräsentation am MEETING-POINT bzw. beim RESEARCH-CENTER während der InnoTrans 2014 [ Dokumentation wird derzeit überarbeitet ]
    • InnoTrans-Highlights (Nr. 03/2014): Besucher am IFV-Stand bzw. Teilnehmer an den Kompetenznetz-Treffen des IFV BAHNTECHNIK e.V. [ Dokumentation wird derzeit überarbeitet ]
    • InnoTrans-Highlights (Nr. 04/2014): Standbesuche bei Mitgliedsfirmen des IFV BAHNTECHNIK e.V. [ Dokumentation wird derzeit überarbeitet ]
    • InnoTrans-Highlights (Nr. 05/2014): Fachbeiratstreffen 2014 während der InnoTrans trafen sich die wissenschaftlichen Beiräte, die politisch-gesellschaftlichen Beiräte sowie der Wirtschafts-Beirat des IFV BAHNTECHNIK e.V. zum Gedankenaustausch [ Dokumentation wird derzeit überarbeitet ]
    • InnoTrans-Highlights (Nr. 06/2014): Effektive Netzwerkgröße des IFV steigt durch Beitritte auf 12000 Mitglieder, Partner und Förderer!
    • Hightech-Strategie der Bundesregierung und Bundesarbeitskreis Hightech-Mobilität des IFV
    • Mitgliederrabatte für IFV-Mitglieder beim Fachsymposium BAHN-INFORMATIONSTECHNOLOGIE: Preisvorteil bis zu 200 Euro pro Tagungsteilnehmer!  
    • ... Lesen Sie MEHR Nachrichten auf dem BAHNTECHNIK-NACHRICHTEN-SERVER des IFV BAHNTECHNIK e.V. 

    #







    Diese Informationen zum IFV BAHNTECHNIK e.V. könnten für Sie interessant sein:


    Systematische Vernetzung von Experten


    ...

    MÖCHTEN SIE NOCH MEHR WISSEN?


    NACHRICHTENHier finden Sie weitere interessante Nachrichten vom IFV und seinen Partnern >>>NACHRICHTEN-SERVER 




    .

    INFODIENSTAbonnieren Sie den IFV-NEWSLETTER, um keine Nachrichten zu den aktuellen Fachthemen der Bahn- und Verkehrstechnik zu verpassen!






    .

    TAGUNGENRelevante TAGUNGS-INFORMATIONEN (Tagungsvorschau, Tagungsinformation (Tagungsprogramme, Anmeldeunterlagen), Tagungsdokumentation) zu Fachtagungen, Workshops, Symposien 





    .

    FACHLITERATURFachliteratur der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL (Literaturliste / Gesamtverzeichnis) 

     




    .


    NEWS

    More NEWS in ENGLISH 

    .





    .

    www.kompetenznetz-bahntechnik.de


    IFV BAHNTECHNIK in den sozialen Medien:


    WIKIPEDIA: IFV BAHNTECHNIK


    TWITTER-Channel: BAHNTECHNIK


    XING-Gruppe: BAHNTECHNIK

    Gruppen-spezifische Informationskanäle:


    @Betreiber: Operateure (EVU, EIU, Nah- und Fernverkehr, Personen und Güterverkehr)

    @Hersteller: Systemhäuser

    @Zulieferer: Module, Komponenten

    @Dienstleister: Berater, Gutachter, Consultants, etc.

    @Forscher: Hochschulen, Institute

    @Öffentlicher Sektor: Politik / Verwaltung

    @Gesellschaft: Verbände, Vereine, Stiftugen etc.

    @Presse

    @Funktionsträger: Vorstand, Fachbeirat


    LOGIN-PASSWORT erforderlich ] 


    Haben Sie FRAGEN?



    Nehmen Sie einfach 

    mit uns KONTAKT auf!

    • Info-Telefon: 030 81898731 
    • E-Mail:  email (at) ifv-bahntechnik.de 
    • Besucheradresse / Wegbeschreibung > lageplan.pdf 


    Ihre ANSPRECHPARTNER:



    AKTUELLE INFORMATIONEN

    HOMEPAGE >>> www.ifv-bahntechnik.de 



    www.ifv-bahntechnik.de

    IFV Bahntechnik e.V.

    Informationen vom IFV

    twitter @bahntechnik

    IFV-Timetable

    Aktuelle Terminübersicht zum Download 

    >>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


    >>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

    Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



    .

    Bahntechnik-Termine.info

    ALLE Bahntechnik-Termine.info



    .