www.ifv-bahntechnik.de

Willkommen!

twitter @bahntechnik



Aktuelle #THEMEN






  • # STRASSENBAHN

INFRASTRUKTUR

FAHRZEUGE


Aktuelle ! TERMINE


! ZIM-Fördermittel-Information

29. Mai 2015 in Berlin


! TSI 2015

Expertentagung (11.-12.6.2015)

.

! Ortstermin 

Bundes-Verkehrsministerium (23.6.2015) 

.

! Weiterbildungsseminare 



Alle #Themen von A - Z


Themenliste der Kompetenzfelder (wird regelmäßig aktualisiert)


Zugang zu den Kompetenznetzen der Bahn- und Verkehrstechnik

[LOGIN erforderlich] 


Alle Tagungen und Termine 


Tagungsdokumentationen 


Chronologisches Verzeichnis der Fachtagungen und Symposien 2010 - 2015 (wird derzeit überarbeitet)

Ausblick auf künftige Tagungen und Einreichung von Referaten und Workshop-Themen 

Alle zielgruppenspezifischen Informationen 

[LOGIN erforderlich] 


@Betreiber: Operateure (EVU, EIU, Nah- und Fernverkehr, Personen und Güterverkehr)

@Hersteller: Systemhäuser

@Zulieferer: Module, Komponenten

@Dienstleister: Berater, Gutachter, Consultants, etc.

@Forscher: Hochschulen, Institute

@Öffentlicher Sektor: Politik / Verwaltung

@Gesellschaft: Verbände, Vereine, Stiftugen etc.

@Presse

@Funktionsträger: Vorstand, Fachbeirat

HIER finden Sie 

relevante INFORMATIONEN 

rund um die BAHNTECHNIK:






1.  FACHTAGUNGEN und Symposien zu mehr als 25 Themengebieten


>>> Verbindliche Anmeldung als TAGUNGSTEILNEHMER über das Tagungsprospekt (kostenpflichtig):


>>> Unverbindliche Vorab-Registrierung als TAGUNGSINTERESSENT (kostenlos):


>>> Anmeldung eines Fachvortrags bzw. einer Präsentation als REFERENT:

Anmeldeschluss für die RAIL-CONSULTING-ACADEMY >>> 30.05.2015 >>> call.pdf

Anmeldeschluss für die PRM-Expertentagung >>> 30.05.2015 >>> call.pdf

Anmeldeschluss für das Effizienz-Symposium >>> 30.06.2015 >>> call.pdf

.

.


29. Mai 2015

Innovative Projekte der Bahn- und Verkehrstechnik und Fördermittel zur Forschungsförderung gemäß der neuen Richtlinie "ZIM" speziell für Kleine und Mittelständischer Unternehmen (KMU) durch das Bundeswirtschaftsministerium 

Freiatg, 29.05.2015, 10:15 - 17:45 Uhr

>>> Vormittags: Informationsveranstaltung zur neuen Fördermittelrichtlinie ZIM

>>> Nachmittags: Einzelprojektberatung bzw. Kooperaionsprojekte

IFV-Schulungscenter

(Die Teilnahme ist für angemeldete Mitglieder und Gäste KOSTENLOS.)


>>> Anmeldung >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/foerdermittel

.

11. - 12. Juni 2015

Expertentagung TSI 2015

Bahntechnische Zulassung (Interoperabilität)
Zulassung von Bahn-Infrastruktur sowie von Schienenfahrzeugen

>>> Programminformation und Anmeldeformular >>> www.ifv-bahntechnik.de/tsi

.

23.06.2015 (10-12h): 

Erfahrungsaustausch-Zirkel VERKEHRSPOLITIK 

Aktuelle Agenda zur Verkehrspolitik des Bundes: Inhaltliche Abstimmung zur Themenlandkarte sowie organisatorische Aspekte (Kompetenznetz Verkehrspolitik)

- nur für Mitglieder -

>>> www.kompetenznetz-bahntechnik.info

>>> Anmeldeformular >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/sonderveranstaltungen

.

23.06.2015 (14-16h): 

Ortstermin im Bundesverkehrsministerium (BMVI) 

Fachlicher Dialog zum Thema "Lärm- & Umweltschutz im Eisenbahnbereich" 

- Geschlossene Veranstaltung (mit Sicherheits-Kontrolle) für angemeldete Mitglieder (und Gäste, nach der Reihenfolge der Anmeldungen)

>>> Anmeldeformular >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/sonderveranstaltungen

.

23.06.2015 (ab 18 Uhr):

Networking-Abend BAHNTECHNIK und VERKEHRSPOLITIK 

- nur für Mitglieder -

>>> www.kompetenznetz-bahntechnik.info

>>> Anmeldeformular >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/sonderveranstaltungen

..

25.06.2015 (09 - 16 h): 

Tagesseminar mit Teilnahmezertifikat  

PROJEKT-MANAGEMENT

Multi-Projektmanagement - speziell in der Bahnbranche 

Seminarinformation >>> www.ifv-bahntechnik.de/weiterbildung/projektmanagement

.

25.06.2015 (09 - 16 h)

Tagesseminar mit Teilnahmezertifikat

ZEIT-MANAGEMENT

Effiziente & Effektive Arbeitstechnik - speziell für Ingenieure -

Seminarinformation >>> www.ifv-bahntechnik.de/weiterbildung/zeitmanagement

.

26.06.2015 (09 - 16h)

Tagesseminar mit Teilnahmezertifikat

PRÄSENTATIONS-TRAINING

Vorträge vor Experten halten und Workshops leiten -

Seminarinformation >>> www.ifv-bahntechnik.de/weiterbildung/praesentationstraining

..

08.09.2015

Kompetenznetz-Treffen [Schienenfahrzeugtechnik]

- nur für Mitglieder

>>> www.kompetenznetz-bahntechnik.info

.

09.09.2015

Kompetenznetz-Treffen [Schienenfahrwege]

- nur für Mitglieder

>>> www.kompetenznetz-bahntechnik.info

.

10. - 11. 09.2015 in Berlin

Rail-Consulting-Competence 2016 

Praxis-Workshop PROJEKTMANAGEMENT und PROZESSOPTIMIERUNG 

Erfahrungsaustausch zwischen Fach- und Führungskräften und deren Berater


Anmeldeschluss für die RAIL-CONSULTING-ACADEMY >>> 30.05.2015 >>> call.pdf


>>> REFERENTENANMELDUNG >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/referenten-registrierung 

>>> TEILNEHMER-REGISTRIERUNG >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/registrierung

.

8.- 9.10.2015

PRM-2015

Barrierefreiheit bei BUS und BAHN - Symposium für Fahrzeuge und Infrastruktur 



Anmeldeschluss für die PRM-Expertentagung >>> 30.05.2015 >>> call.pdf


>>> REFERENTENANMELDUNG >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/referenten-registrierung 

>>> TEILNEHMER-REGISTRIERUNG >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/registrierung

.

12.-13.11.2015

EFFIZIENZ-SYMPOSIUM-2015

Material- und Energie-Effizienz sowie Emissions-Reduzierung im Personen und Güterverkehr


Anmeldeschluss für das Effizienz-Symposium >>> 30.06.2015 >>> call.pdf


>>> REFERENTENANMELDUNG >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/referenten-registrierung 

>>> TEILNEHMER-REGISTRIERUNG >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/registrierung

.

(Termin und Ort wird noch bekannt gegeben)

BAHNTECHNIK-INNOVATIONSFORUM und Jubiläumsveranstaltung 20 - Jahre IFV 

>>> 

.


01. Dezember 2015

Innovative Projekte der Bahn- und Verkehrstechnik und Fördermittel zur Forschungsförderung gemäß der neuen Richtlinie "ZIM" speziell für Kleine und Mittelständischer Unternehmen (KMU) durch das Bundeswirtschaftsministerium 
Dienstag, 01.12.2015, 10:15 - 17:45 Uhr

> Vormittags: Informationsveranstaltung zur neuen Fördermittelrichtlinie ZIM

> Nachmittags: Einzelprojektberatung bzw. Kooperaionsprojekte

IFV-Schulungscenter

(Die Teilnahme ist für angemeldete Mitglieder und Gäste KOSTENLOS.)


>>> Anmeldung >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/foerdermittel

.

.

18 - 19 February 2016 in Berlin

RAIL-NOISE 2016

(symposium in english language)

>>> TAGUNGSHOMEPAGE >>> www.railway-network.eu/rail-noise

>>> REFERENTENANMELDUNG >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/referenten-registrierung 

>>> TEILNEHMER-REGISTRIERUNG >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/registrierung


.

April 2016

BAHNAKUSTIK-SEMINAR 2016 

an der Technischen Universität Berlin 

>>> www.ifv-bahntechnik.de/bahnakustik




.


.

2.  FACHLITERATUR zur Bahntechnik 

Hier können Sie mehr über die 54 Fachbücher der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL nachlesen!

>>> Erscheinungsdatum: 07.05.2015: - Neuerscheinung Band Nr. 55

      PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES 2015 - ISBN 978-3-940727-48-0; 

      [Tagungsdokumentation in englischer Sprache - 228 Seiten / Farbdruck]

>>> Erscheinungsdatum: 26.03.2015: - Neuerscheinung Band Nr. 54

      FIRE SAFETY IN RAILWAY SYSTEMS 2015 - ISBN 978-3-940727-47-3; 

      [Tagungsdokumentation in englischer Sprache - 212 Seiten / Farbdruck]

>>> Erscheinungsdatum: 26.02.2015 - Neuerscheinung Band Nr. 53: 

      STRASSENBAHN-INFRASTRUKTUR 2015ISBN 978-3-940727-46-6

      [Tagungsdokumentation, 240 Seiten / Farbdruck]



>>> Fachliteratur - ÜBERSICHT - mehr als 50 Fachpublikationen (thematisch sortiert) 

>>> Gesamtverzeichnis der NEUERSCHEINUNGEN >>> (gesamtverzeichnis.pdf) 

>>> Bestellformular für FACHBÜCHER >>> (literatur.pdf)


3.  INFORMATIONEN zum BAHNTECHNIK-NETZWERK des IFV BAHNTECHNIK e.V. - Interdisziplinär - Innovativ - International

Wenn Sie mehr über den VEREIN erfahren möchten, vermittelt Ihnen die Informationsbroschüre einen ersten Eindruck.

Ausführliche Informationen zum VEREINSPROFIL: WER wir sind und WAS wir für Sie tun können.

>>> So einfach können Sie beim IFV BAHNTECHNIK e.V.  AKTIV  werden

>>> Übersicht über die VORTEILE der Mitgliedschaft

>>> LISTE der Mitglieder, Förderer und Partner 

>>> MITGLIED WERDEN >>> MITGLIEDSANTRAG 


4.  Sie haben eine FRAGE zur BAHNTECHNIK bzw. zum IFV?

Gerne nehmen wir uns für Ihr Anliegen Zeit.

Nehmen Sie einfach mit uns KONTAKT auf!

>>> ANSPRECHPARTNER

.


5.  Neueste NACHRICHTEN vom IFV BAHNTECHNIK e.V.: 

.

NACHRICHTENHier finden Sie weitere interessante Nachrichten vom IFV und seinen Partnern 


>>> Der IFV-NACHRICHTEN-SERVER hat folgende unveränderliche Internet-Adresse 

>>> www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten



.


[Stand: 18.05.2015]

    .

    NACHRICHTEN-RUBRIKEN


    5.1 Nachrichten aus dem Bereich 

    BAHNTECHNIK-FORSCHUNG & FÖRDERMITTEL:

    • Laut Mitteilung des BUndeswirtschaftsministeriums können Anträge nach der NEUEN Fördermittelrichtlinie ZIM ab dem 15. Mai 2015 gestellt werden. Der IFV BAHNTECHNIK e.V: veranstaltet am 29. Mai 2015 die erste Informationsveranstaltung zum Themenkreis von Innovations-Projekten und Forschungsförderung. Aktuelle Fördermittel-Informationen können auf dem Informationsportal >>> www.foerdermittel-information.de abgerufen werden.
    • Ab sofort unterstützt der IFV BAHNTECHNIK e.V. seine Mitglieder bei der Beantragung von Fördermitteln aus dem Mittelstands-Innovationsprogramm ZIM des Bundeswirtschaftsministeriums - und gewährt Sonderkonditionen für alle Mitglieder im Firmenförderkreis, die die Förder-Voraussetzungen der Richtlinie erfüllen.  
    • Präsentationen von erfolgreich abgeschlossenen Forschungsprojekten (mit finanzieller Förderung der Bundesrepublik Deutschland) während der InnoTrans 2014
    • Präsentation des ZIM-Forschungsprojektes “Reduktion der Schallemission von verkehrstechnisch befahrenen Bauwerken” durch Martin MEILER von SIMetris GmbH  
    • [ Eine DOKUMENTATION der Projekte bzw. Produkte und Dienstleistungen, die während der InnoTrans präsentiert wurden, befindet sich derzeit in Überarbeitung. ]

    .

    5.2 Nachrichten aus dem Bereich 

    BAHNTECHNIK-FACHTAGUNGEN & RAIL-EVENTS:




    .



    #


     

    .


    Tagungsinformation zur Expertentagung TSI 2015


    Die 16. Expertentagung 

    BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG und INTEROPERABILITÄT in DEUTSCHLAND und EUROPA

    findet am 11. - 12. Juni 2015 statt. 

    .

     

    .

    • TERMIN: 11. - 12. Juni 2015
    • ORT: Tagungshotel in Berlin-Steglitz
    • TAGUNGSPROGRAMM: (siehe unten)
    • ANMELDEFORMULAR >>> prospekt.pdf  DOWNLOAD (pdf) 




    ==================================

     

    Allgemeine Information zur Veranstaltung TSI 2015: 

    • Konzeption: 

    16. Expertentagung zum Thema BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG und INTEROPERABLILTÄT

    von Schienenfahrzeugen und Bahn-Infrastruktur

    in Deutschland und Europa

    • Terminplan: 

    Tagungstermin: 11. - 12. Juni 2015 

    Anmeldeschluss: 05. Juni 2015

    Sonderkonditionen für Mitglieder: Frühzahlerpreise bis spätestens 30. April 2015

    • Koordinaten:

    Veranstaltungsort: Tagungshotel in Berlin-Steglitz

    Organisatorischer Hinweis: Nach Zugang der ANMELDUNG (>>> prospekt.pdf ) erhalten registrierte Teilnehmer "postwendend" eine Wegbeschreibung sowie eine Hotelliste für den Veranstaltungsort.

    Bitte warten Sie vor einer Buchung die Anmeldebestätigung ab, da es bei dieser Veranstaltung wegen hoher Nachfrage ggf. zu Wartelisten kommen kann.


    VORANMELDUNG

    Die Voranmeldephase ist abgeschlossen.

    Verbindliche Anmeldephase: 25.03.2015 bis 05.06.2015 (Anmeldeschluss!) 

    • Anmeldung für AUSSTELLUNGS-PARTNER >>> Herr E. SCHULZ >>> Telefon 030 31421698
    • Anmeldung für SPONSOREN / WERBE-PARTNER >>> Herr E. SCHULZ >>> Telefon 030 31421698
    • Anmeldung für MEDIEN-PARTNER >>> Herr E. SCHULZ >>> Telefon 030 31421698
    • REFERENTENLISTE (A-Z)
    • FIRMENLISTE (A-Z)

    .

    .

    PROGRAMM         

    Tagungsprogramm der Expertentagung TSI 2015

    Tagunsprospekt  TSI 2015  zum DOWNLOAD >>> prospekt.pdf  DOWNLOAD (pdf)

    • Fachprogramm am 11. Juni 2015: Schwerpunktthema BAHN-INFRASTRUKTUR****
    • Rahmenprogramm am Abend des 11. Juni 2015 Networking-Event***
    • Fachprogramm am 12. Juni 2015: Schwerpunktthema SCHIENENFAHRZEUGE****
    • Networking-Möglichkeiten: Während 10 Veranstaltungspausen besteht ausreichend Gelegenheit zur persönlichen Vernetzung. Offizielle Veranstaltungs-Sponsoren und ausgewählte Partner des IFV BAHNTECHNIK e.V. können sich und ihre Leistungen durch Broschürenauslage am Büchertisch bzw. in Form von Ausstellungsständen präsentieren.
    • Liste der REFERENTEN (A - Z) 
    • Liste der PARTNER (A - Z) 

    *** Die Teilnahme am Networking-Abend ist in der Tagungspauschale bereits enthalten. 

        Zusätzliche Abendgäste können bis zum 05. Juni 2015 angemeldet werden.

    **** Die Veranstaltungstage können SEPARAT oder in KOMBINATION gebucht werden.
    .

    .

    ANMELDUNG

    TAGUNGSPROSPEKT TSI 2015

    • ANMELDEFORMULAR  für TEILNEHMER >>> prospekt.pdf  DOWNLOAD (pdf)
    • Anmeldeschluss: 05. Juni 2015
    • Die Veranstaltungstage können EINZELN oder als KOMBINATION gebucht werden. 
    • Tagungshotel* in Berlin (Steglitz) gemäß Veranstaltungsprospekt buchbar
    • Teilnehmer, deren Anmeldung angenommen wurde, erhalten eine Anmeldebestätigung, eine Liste mit Hotelempfehlungen sowie eine Teilnehmerrechnung (wichtig für Einhaltung der Zahlungsfristen)
    • In der Veranstaltungspauschale sind folgende Leistungen enthalten: Teilnehmerunterlagen, Tagungsverpflegung, 10 Networking-Pausen, Stadtrundfahrt, Abendveranstaltung mit Restaurantbesuch (Visitenkarten-Abend) und eine hochwertige Tagungsdokumentation (gedruckter Tagungsband im Wert von  120 € Buchhandelspreis)
    • Sonderkonditionen für IFV-Mitglieder gemäß folgender Sonderpreistabelle.pdf
    • Anträge auf Mitgliedschaft werden noch bis zum 05.06.2015 angenommen >>> ffk.pdf DOWNLOAD (pdf)
    • Referenten melden sich entsprechend der Angaben im Referentenleitfaden (E-Mail vom 09.04.2015) beim Veranstalter.
    • Aussteller und Pressevertreter wenden sich an die Tagungsleitung per Telefon 030 81898731 bzw. per E-Mail >>> redaktion@ifv-bahntechnik.de 

    .


    DOKUMENTATION

    Nach der Veranstaltung wird die Tagungsdokumentation in Form eines gedruckten Buches verfügbar sein.

    • Tagungsband TSI 2015
    • ISBN: 978-3-940727-49-7
    • Band Nr. 56/2015 der Schriftenreihe “BAHNTECHNIK AKTUELL”
    • Seitenzahl: ### Seiten
    • Preis: 120,00 Euro*
    • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands bei DIREKTBESTELLUNG beim Verlag.
    • Bestellformular: www.ifv-bahntechnik.de/literatur.pdf


    Ein Fotoalbum TSI 2015 wird nach der Veranstatlung bereit gestellt. 

    Fotoalben der vorausgehenden Expertentagung 

    >>> TSI 2014

    >>> TSI 2013

    >>> TSI 2012

    .


    Haben Sie FRAGEN?

    Nehmen Sie einfach mit dem Tagungsteam des Veranstalters KONTAKT auf!

    • KONTAKT zur Tagungsleitung (Inhaltliche Fragen)  >>> Herr E. SCHULZ >>> Telefon 030 31421698
    • KONTAKT zum Tagungsmanagement (Organisatorische Fragen, Anmeldung)  >>> N.N. >>> Telefon 030 31429298
    • KONTAKT zum Rechnungswesen (Bezahlung) >>> Frau S. SCHEFFLER-SCHUCH >>> Telefon 030 31473807 




    ==================================



    FACHPROGRAMM TSI 2015

    * (Stand: 29.04.2015): 


    TSI 2015


    Fachprogramm am Donnerstag, 11.06.2015


    16. TSI-Expertentagung zum Thema BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG

     

    *** CHECK-IN / COME TOGETHER: Begrüßungs-Kaffee & Networking  {Nr. 1}***

     

    Dipl.-Volkswirt E. SCHULZ (Geschäftsführer) – [IFV Bahntechnik e.V., Berlin]

    TSI 2015: BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG IN DEUTSCHLAND UND EUROPA

     

    Dipl.-Ing. Ulrich WIESCHOLEK (Leiter EBC) und Dipl.-Ing. Mattias POTRAFKE (Stellv. Leiter EBC und Systembereichsleiter Qualitätsmanagement) – [EISENBAHN-CERT, Bonn]

    Die neuen TSI 2015: Was kommt auf uns zu?

    Schwerpunktthema:  Zulassung / TSI-Zertifizierung von BAHN-INFRASTRUKTUR

     

    Dipl.-Ing. Gerd WOLTERS (Systembereichsleiter Infrastruktur) – [EBC, Bonn]

    Die neue TSI Infrastruktur:

    Aktuelle Weiterentwicklungen für das EG-Prüfverfahren

     

    ***  30 Minuten        Kaffeepause & Networking {Nr. 2} ***

     

    Dipl.-Ing. Dirk BEHRENDS (Systembereichsleiter Energieversorgung) – [EBC, Bonn]

    Die neue TSI Energie

     

    Dipl.-Ing. Ulrich WÖLFEL (Systembereichsleiter ZZS) / Vertreten durch M.Sc. Andreas BANTEL – [EBC, Bonn]

    Die neue TSI Zugsteuerung, Zugsicherung, Signalgebung:

    Streckenseitiger Anteil ( TSI ZZS)

     

    *** 60 Minuten         Mittagspause & Networking {Nr. 3} ***

     

    DI Nils GÖNNER (Geschäftsführer) – [Railengineering Goenner ZT GmbH, Wien] et al.

    Die technische Säule des vierten Eisenbahnpakets:

    Nationale Zulassungsprozesse, gegenseitige Anerkennung, EU-Regularien

     

    DI Christoph HANDEL (Geschäftsführer) – [Arsenal Railway Certification GmbH, Wien]

    Rechtliche Grundlagen der EG-Prüfung und Anwendung der versch. Module:

    New Approach, harmonised Standards und essential Requirements

     

    *** 30 Minuten         Kaffeepause & Networking {Nr. 4} ***

     

    DI Dr. Andreas KAINZ (Zeichnungsberechtigter Teilsystem Infrastruktur) –  [Arsenal Railway Certification GmbH, Wien]

    Erfahrungen aus der Streckenprüfung in Ungarn (TSI INF, ENE und PRM)

    Praxisbericht von “real existierenden” TEN CR Strecken in Ungarn

     

    Dr.-Ing. Hans VALLEE (ERA/EBA anerkannter Sachverständiger) – [TÜV NORD, Hannover]

    Zulassung von Zugsicherungssystemen (ZZS) und Zulassung des ETCS

     

    Dipl.-Volkswirt E. SCHULZ (Geschäftsführer) – [IFV Bahntechnik e.V., Berlin]

    TSI 2015: Wesentlicher Erkenntnisgewinn und Handlungskonsequenzen für die  Zulassungspraxis in der Bahntechnik (Schwerpunkt: Schienenfahrwege, ZZS,  Bahninfrastruktur sowie ETCS)

     

    *** ca. 17:15 Transfer zum Rahmenprogramm Networking in Berlin  {Nr. 5} ***

     



    ***** 


    NETWORKING-EVENT am 11. Juni 2015 in Berlin (18:45 – ca. 22 Uhr)


    VISITENKARTEN-ABEND für TSI-EXPERTEN in einem Berliner Restaurant:

    Attraktives Rahmenprogramm zur Vertiefung der fachlichen Gespräche sowie zur Intensivierung der persönlichen Kontakte auf Experten- bzw. Entscheider-Ebene.

    Welcome to Berlin!


    *****

     



     

    Fachprogramm am Freitag, 12.06.2015


    16. TSI-Expertentagung zum Thema BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG

     

    *** CHECK-IN / COME TOGETHER: Begrüßungs-Kaffee & Networking {Nr. 6} ***

     

    Dipl.-Volkswirt E. SCHULZ (Geschäftsführer) – [IFV Bahntechnik e.V., Berlin]

    TSI 2015: BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG – Schwerpunkt Fahrzeugtechnik

     

    Dipl.-Ing. Mattias POTRAFKE (Stellv. Leiter EBC und Systembereichsleiter Qualitätsmanagement) und Dipl.-Ing. Ulrich WIESCHOLEK (Leiter EBC)  – [EBC, Bonn]

    Die neuen TSI 2015: Was kommt auf uns zu?

    Schwerpunktthema:  Zulassung / TSI-Zertifizierung von SCHIENENFAHRZEUGEN

     

    Dipl.-Ing. Michael SEEMANN (Systembereichsleiter Fahrzeuge) – [EBC, Bonn]

    Die neue TSI Fahrzeuge:

    Lokomotiven und Personenwagen (TSI LOC & PAS)

     

    *** 30 Minuten         Kaffeepause & Networking  {Nr. 7} ***

     

    Dipl.-Ing. Ulrich WÖLFEL (Systembereichsleiter ZZS) / Vertreten durch M.Sc. Andreas BANTEL – [EBC, Bonn]

    Die neue TSI Zugsteuerung, Zugsicherung, Signalgebung:

    Fahrzeugseitiger Anteil ( TSI ZZS)

     

    Dipl.-Ing. Hartwig SCHUSTER (Zulassungsmanagement, fahrzeugseitige Zugbeeinflussung) – [Siemens AG, Mobility Management, MO MM ML, Berlin] et al.

    TSI ZZS – hinreichend oder nur notwendig?

    Eine kritische Einordnung der TSI ZZS-Zertifizierung im Gesamtprozess

    der Fahrzeugzulassung bis zur Inbetriebnahmegenehmigung

     

    *** 60 Minuten         Mittagspause & Networking {Nr. 8} ***

     

    Peter EBERT (Teilprojektleiter Zulassung) – [Siemens AG, MO MLT LM, Erlangen]

    Praxisbericht zur Zulassung der Lokomotive Vectron X4 DE nach dem MoU-Verfahren aus Herstellersicht:

    Zusammenarbeit EBA – DeBo – AssBo – NoBo und Hersteller; Vor- und Nachteile des

    MoU-Verfahrens; Status im Sommer 2015 und Ausblick

     

    Peter RAHE (Geschäftsführer) – [Akustikbüro Rahe-Kraft GmbH, Berlin]

    Messung und Bewertung der Sprachverständlichkeit in Schienenfahrzeugen

    TSI PRM und relevante Normung zur Bewertung der Sprachverständlichkeit,

    Einflussgrößen der Sprachverständlichkeit, Messverfahren, Optimierungskonzepte

     

    *** 30 Minuten         Kaffeepause & Networking {Nr. 9} ***

     

    Dipl.-Volkswirt E. SCHULZ (Geschäftsführer) – [IFV Bahntechnik e.V., Berlin]

    TSI 2015: Abschlussdiskussion, Ausblick und Perspektiven

    KOMPETENZNETZ BAHNTECHNIK – Systematische Vernetzung von

    fachkompetenten Experten und führenden Unternehmen der Bahn- und

    Verkehrstechnik in Deutschland und Europa

     

    ***  ca. 16:00 Ende des Fachprogramms am Freitag, 12.06.2015

    Überleitung zum finalen Networking im “kleinen Kreis” {Nr. 10} ***



    .


    .



    .


    Tagungsinformation TSI 2015 

     

    Tagungsprogramm TSI-2015 >>> prospekt.pdf  DOWNLOAD (pdf)

     


    Liste der REFERENTEN (A-Z)

     

    Liste der Partnerfirmen bzw. der Institutionellen Partner (A-Z)

     

    Tagungsfotos >>> Online-Fotoalbum TSI-2015  (folgt nach Ende der Veranstaltung)

     

    Tagungsdokumentation >>> Tagungsband TSI-2015  (Veröffentlichung der Publikation TSI 2015 - mit ISBN 978-3-940727-49-7 zum Preis von 120 Euro*) 

    * Für Teilnehmer der Veranstaltung TSI 2015 ist dieser Tagungsband bereits in der Tagungspauschale enthalten und muss nicht extra bestellt werden.


    #


    .


    Kontakt / Anfragen: >>> Ansprechpartner

    #


    .


    .


    AKTUELLE HINWEISE ZU SONDERVERANSTALTUNGEN

    Sonderveranstaltungen des IFV Bahntechnik e.V. (bzw. unserer direkten Kooperationspartner):


    NEUER TERMIN!

    23. Juni 2015: Fachlicher Dialog des Kompetenznetzes im Bundesverkehrsministerium (BMVI) zu einem aktuellen Thema der Verkehrspolitik des Bundes. 

    >>> Obligatorische Anmeldung per Online-Formular:

    >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/sonderveranstaltung-23-juni-2015-bmvi

    .

    11. Mai 2015: Vortragsveranstaltung mit Michael Cramer (MdEP), Vorsitzender des Verkehrsausschusses des Europäischen Parlaments zum Thema: "Die Auswirkungen des 4. EU-Eisenbahnpakets auf Deutschland" am Montag 11.05. 2015, 18 Uhr, Technische Universität Berlin, TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin; Kooperationsveranstaltung.

    >>> Terminbericht: >>> www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten/terminbericht-vortragsveranstaltung-mit-michael-cramer-am-11-mai-2015

    .

    Sommer-Exkursion 2015:

    >>> Termin und Exkursionsziel werden noch bekannt gegeben. >>> Download Terminübersicht >>> timetable.pdf

    .

    November / Dezember 2015: Jubiläumsveranstaltung 20 Jahre IFV BAHNTECHNIK e.V.: Interdisziplinär - Innovativ - International.

    >>> Termin und Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben. >>> Download Terminübersicht >>> timetable.pdf

    .


    .

    #


    Weitere Nachrichten direkt auf dem IFV-NACHRICHTEN-SERVER lesen


    [Berlin, 15.05.2015]  



    Diese Informationen zum IFV BAHNTECHNIK e.V. könnten für Sie interessant sein:


    Systematische Vernetzung von Experten


    #



    Interdisziplinärer Forschungsverbund Bahntechnik e.V.


    WIR über uns... 

    Systematische Vernetzung von Experten


    .

    Haben Sie Fragen? 


    Zentraler Ansprechpartner für alle Anfragen an den Verein (Mitgliedschaft, Kooperationen, Pressekontakte): 


    Weitere Ansprechpartner (satzungsmäßige Funktionsträger bzw. Organe) des Vereins sind:



    * Die Kontaktaufnahme zu den Funktionsträgern erfolgt stets über die Vereinsgeschäftsstelle.

    .

    .

    .



    TAGUNGEN und EVENTS 

    Die FACHTAGUNGEN des IFV BAHNTECHNIK sind ideale TREFFPUNKTE für Bahntechnik-Experten, die sich konzentriert mit speziellen Themen beschäftigen: 


    .

    1. Sie interessieren sich ganz ALLGEMEIN für Fachtagungen zu den aktuellen Themen der Bahn- und Verkehrstechnik und wünschen einen ersten ÜBERBLICK über Themen und Termine?

    Interessierte TEILNEHMER an den IFV-Fachveranstaltungen können sich am "Terminfahrplan" (timetable) orientieren, der über die Themen und Termine informiert.

    >>> Download >>> timetable.pdf INFO

    .


    .

    2. Sie wünschen DETAILLIERTE INFORMATIONEN zu einzelnen Themen und Tagungen?

    Sie können sich bereits frühzeitig als INTERESSENT vormerken lassen, um Informationen zum Tagungsprogramm und zu den Referenten zu erhalten:


    .


    .

    3. Sie würden gerne bei einer Tagung AKTIV WERDEN und einen Fachvortrag halten bzw. einen Workshop leiten?


    Sie können Sich als REFERENT mit einem Vorschlag für ein interessantes Referat bzw. einen interaktiven Workshop an uns wenden!

    .


    .

    >>> DOWNLOAD TERMINFAHRPLAN 2015 - 2018

    >>> timetable.pdf INFO






    Neu im DOWNLOAD-Bereich 

    des IFV BAHNTECHNIK 

    --- update: 16.05.2015 ---


    >>> MAI-Ausgabe des IFV-Timetable ***

    DOWNLOAD (pdf)


    *** Bahntechnik-Terminfahrplan 05/2015 *** INFO





    Achtung - Terminänderung: 

    Der Termin im Bundesverkehrsministerium findet am 23.06.2015 statt!

    Nähere Termininformationen folgen über den NEWSLETTER!


    .


     

    +++ Interdisziplinärer Forschungsverbund Bahntechnik e.V.


     



    HERZLICH WILLKOMMEN beim IFV Bahntechnik e.V. - dem Netzwerk für moderne Bahn- und Verkehrstechnik!


    Als unabhängiger Verein vernetzen wir seit 1995 die führenden Experten und Unternehmen der Bahn- und Verkehrstechnik: systematisch, interdisziplinär und international!


    Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Bahntechnik e.V. hat sich in den letzten Jahren zu dem europaweit wohl größten Netzwerk von Kompetenzen der Bahn- und Verkehrstechnik entwickelt.




    Im IFV-Netzwerk werden die Interessen und Anliegen von rd. 11000 Mitgliedern, Partnern und Förderern gebündelt (Stand Juni 2013). 


    Durch Forschungsprojekte, Fachtagungen und Mitgliederservices werden die aktuell relevanten Themenfelder lösungsorientiert bearbeitet.

    .


    Unsere Mitglieder sind Repräsentanten folgender Unternehmen bzw. Organisationen: 


    .

    ALLGEMEINE INFORMATIONEN zum IFV in kompakter Form:

    • Informations-Flyer IFV BAHNTECHNIK in DEUTSCHER Sprache (ifv-info.pdfINFO)
    • General Information in ENGLISH language concerning Interdisciplinary Railway Research Association (ifv-info-english.pdf NEWS)

    .




    Werden auch Sie Mitglied im IFV BAHNTECHNIK e.V.!

    • Vorteile der Mitgliedschaft (vorteile.pdfNEWS)
    • Mitgliedsantrag für Einzelpersonen (ma.pdfNEWS) bzw. für Firmen (ffk.pdfNEWS
    • Sie können gerne mit uns direkten KONTAKT aufnehmen, sofern Sie Fragen oder Anregungen haben.





     


    MÖCHTEN SIE MEHR WISSEN?


    NACHRICHTENHier finden Sie weitere interessante Nachrichten vom IFV und seinen Partnern >>>NACHRICHTEN-SERVER 




    .

    INFODIENSTAbonnieren Sie den IFV-NEWSLETTER, um keine Nachrichten zu den aktuellen Fachthemen der Bahn- und Verkehrstechnik zu verpassen!






    .

    TAGUNGENRelevante TAGUNGS-INFORMATIONEN (Tagungsvorschau, Tagungsinformation (Tagungsprogramme, Anmeldeunterlagen), Tagungsdokumentation) zu Fachtagungen, Workshops, Symposien 





    .

    FACHLITERATURFachliteratur der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL (Literaturliste / Gesamtverzeichnis) 

     




    .


    NEWS

    More NEWS in ENGLISH 

    .



    .

    www.kompetenznetz-bahntechnik.de


    ..

    .



    Mitglieder, Förderer, Partner

    .

    Neue Mitglieder im Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK:

    .

    • Dr.-Ing. Georg Wazau Mess- + Prüfsysteme GmbH (seit 05 / 2015)
    • RSI - Rail Services International Austra GmbH (seit 01 / 2015)
    • Ingenieurbüro ARNOLD (seit 09/2014)
    • Ingeteam (Seit 08/2014)
    • HY-POWER Produktions und Handels GmbH (seit 05/2014)
    • EURAILSCOUT Inspection & Analysis b.v. (seit 03/2014)
    • Waggonbau Graaff GmbH (seit 02/2014)
    • Friedrich Lütze GmbH (seit 12/2013)
    • elke TECHNIK Wärme- und Verbindungssysteme GmbH (seit 11/2013)
    • Alupress Gruppe (seit 10/2013)
    • AERO-X AG (seit 09/2013)
    • AMPHENOL AIR (seit 09/2013)
    • m-u-t- AG (seit 09/2013)
    • Arsenal Railway Certification GmbH (seit 08/2013)
    • VERMDOK. GmbH (seit 07/2013)
    • WEIHE GmbH (seit 04/2013)
    • FRAUSCHER SENSORTECHNIK GmbH (Seit 03/2013)
    • KCW GmbH (seit 02/2013)
    • NextSense GmbH (seit 01/2013)

    .


    Mehr Informationen zum >>> Firmenförderkreis!



    .


    .

    NEU: 

    Die ausführlichen QUALIFIKATIONSPROFILE unserer Mitglieder stehen ab sofort ONLINE!


    Dieses kostenlose Informationsangebot ist ein neuer Mitglieder-Service, um die im IFV versammelten Kompetenzträger noch besser zu vernetzen.

    .


    FIRMENVERZEICHNIS 
    .

    Das ONLINE-VERZEICHNIS kompetenter Bahntechnik-FIRMEN finden Sie auf der Internetseite: www.BAHNTECHNIK-FIRMEN.info.
    Sollte Ihr Firmenprofil noch fehlen, steht hier das Profilformular zum Download bereit!




















    EXPERTENVERZEICHNIS

    Das ONLINE-VERZEICHNIS
     kompetenter Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie auf der  Internetseite: www.BAHNTECHNIK-EXPERTEN.info.
    Sollte Ihr Expertenprofil noch fehlen, steht 
    hier das Profilformular zum Download bereit.

    .


    #

    Haben Sie FRAGEN?



    Nehmen Sie einfach 

    mit uns KONTAKT auf!

    • Info-Telefon: 030 81898731 
    • E-Mail:  email (at) ifv-bahntechnik.de 
    • Besucheradresse / Wegbeschreibung > lageplan.pdf 


    Ihre ANSPRECHPARTNER:



    AKTUELLE INFORMATIONEN

    HOMEPAGE >>> www.ifv-bahntechnik.de --- NACHRICHTEN >>> www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten


    .


    .

    IFV Bahntechnik e.V.

    NEU beim IFV


    TEILNEHMER können sich ab sofort zu folgenden Symposien, Tagungen und Seminaren ANMELDEN: 




    • TSI 2015 (16. Expertentagung zum Thema Bahntechnische Zulassung und Interoperabilität von Bahn-Infrastruktur und Schienenfahrzeugen in Deutschland und Europa.


    . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


    REFERENTEN können Vortragsvorschläge für zukünftige Tagungen einreichen:


    • Der IFV "CALL FOR PAPERS" ist derzeit in ÜBERARBEITUNG.




    Social Networking


    • XING (Bahntechnik-Gruppe)




    INFORMATIONSDIENST "Bahntechnik"  abonnieren



    IFV-Timetable

    Aktuelle Terminüberischt zum Download 


    >>> timetable.pdf 

    IFV-KOMPETENZ

     

    Aktuelle Themenliste der Kompetenznetze, Arbeitskreise und Erfahrungs-Austauschzirkel

    .

    1. 

    Bahn-AERODYNAMIK


    2.

    Bahn-AKUSTIK

    [Rail-noise, sonRAIL]

    3. 

    Bahn-BETRIEB

    4. 

    Bahn-BRANDSCHUTZ 

    [fire safety]

    5. 

    Bahn-INSTAND-HALTUNG


    6.

    Bahn-FORSCHUNG 

    [Forschungs-Fördermittel]


    7. 

    Bahn-INNENRAUM-TECHNIK 

    [Interior Design, Safe Interiors]

    8.

    Bahn-MANAGEMENT 

    [Strateg. Management]

    9.

    Bahn-PRM  
    [Barrierefreie Mobilität für People with Reduced Mobility] 


    10.

    Bahn-SICHERHEIT 

    [Passive Safety etc.]

    11.

    Bahn-Informations-Technologie 

    [RAIL-IT, Informations-Technologie im Verkehrswesen: Software, Hardware, Schnittstellen, Telematik]


    12.
    Bahn-WERKSTOFFE  und  MATERIAL-EFFIZIENZ


    13. 

    Bahntechnische ZULASSUNG für Schienen-Fahzeuge 


    14.

    Bahntechnische ZULASSUNG für Bahn-Infrastruktur 


    15. 

    ENERGIE-Effizienz  und  EMISSIONS-Reduzierung



    16. 

    GESAMT-SYSTEM BAHNVERKEHR

    [urbane, regionale, nationale und internationale Aspekte von Mobilität]


    17. 

    INNOVATIONS-MANAGEMENT im Sektor Bahn- und Verkehrstechnik


    18. 

    LEIT- und SICHERUNGS-TECHNIK 


    19. 

    Schienen-FAHRWEGE


    20. 

    Schienen-FAHRZEUGE

    [Rolling stock]

    22.

    Schienen-GÜTER-VERKEHR

    22.

    Schienen-PERSONENVERKEHR


    23.

    STRASSEN-BAHNEN sowie U-BAHNEN


    24. 

    QUALITÄT [IRIS-Certification, Qualitäts-Management]


    25. 

    VERKEHRS-POLITIK 

    [ÖPV, SPNV]


    26. 

    Spezialgebiete der Bahn-Infrastruktur (Bahn-Übergänge, Haltestellen, Weichen)


    27. 

    Spezialgebiete der Schienen-Fahrzeuge (Die aktuelle Themenliste ist im INTRANET verfügbar)


    28. 

    RAMS / LCC


    29. 

    SMS / CSM


    Die Themenliste der Kompetenznetze / Erfahrungszirkel und Special Interest Groups wird ständig erweitert und aktualsier.



    • Mehr Informationen zu den Kompetenz-netzen finden Sie ONLINE (Zugang mit Passwort)



    .


    IFV-Interaktiv

    >>> Online-Anmeldung für REFERENTEN bzw. Workshopleiter


    >>> Online-Voranmeldung für INTERESSENTEN bzw.  TEILNEHMER bei Fachtagungen


    >>> Online-Anforderung des kostenlosen Newsletters INFORMATIONSDIENST BAHNTECHNIK