Termine


FACHKRÄFTE: Ihr Unternehmen braucht einen Überschuss an Fachkräften - und keinen Fachkräftemangel!


.

FACHKRAEFTEUEBERFLUSS - statt Fachkraeftemangel

.

.

Informationsdossier zum Thema FACHKRÄFTE-ÜBERSCHUSS - Eine Initiative des IFV BAHNTECHNIK e.V. 

FACHKRAEFTEUEBERSCHUSS - statt Fachkraeftemangel

Download: >>> Initiative_Fachkraefte-Uberschuss_Dossier-2012.pdf


.


Bei Interesse können Sie weitergehende Informationen anfordern!

  •  Informationen für Mitglieder des Netzwerks FKÜ >>> LOGIN (*) 
  •  Informationen für Interessenten >>> Kontakt zur Geschäftsstelle
  •  Informationen für Bildungseinrichtungen >>> Kontakt 
  •  Informationen für die Presse >>> Kontakt


___________________________________________________

.

IFV BAHNTECHNIK e.V. wird offizieller Partner der MINT-Initiative der deutschen Wirtschaft: "MINT Zukunft schaffen e.V." 

.

[Berlin / Potsdam, 12.11.2012]

.

FACHKRAEFTEUEBERSCHUSS - statt Fachkraeftemangel

(v.l.n.r.) Thomas SATTELBERGER (MINT), E. SCHULZ (IFV), N.N.

"Der IFV BAHNTECHNIK e.V. organisiert als Fachkräfte-Hub für die gesamte Bahn- und Verkehrstechnik die Initiative "FACHKRÄFTE-ÜBERSCHUSS statt Fachkräfte-Mangel" - und leistet mit seinem Netzwerk von attraktiven Arbeitgebern einen wirksamen Beitrag gegen die zunehmende Knappheit an Fach- und Führungskräften in einer hochgradig attraktiven Branche", so E. SCHULZ (Geschäftsführer IFV BAHNTECHNIK e.V.)

.

FACHKRAEFTEUEBERSCHUSS - statt Fachkraeftemangel

(v.l.n.r.) Dr. Rüdiger GRUBE (Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn AG)

„Wir wollen mehr junge Menschen für technische Berufe wie Ingenieur oder Mechatroniker begeistern. Wer Mathe, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik lernt, dem öffnet sich eine faszinierende Welt: Brücken und Tunnel bauen, Züge warten, Strecken berechnen. Um genügend Bewerber für solch eine Ausbildung zu gewinnen, treten wir als DB schon mit Schülern und Studenten intensiv in Kontakt. Beispielsweise pflegt die DB deutschlandweit rund 350 Schul- und rund 100 Hochschulkooperationen“.

_______________________________


.

FACHKRAEFTEUEBERSCHUSS - statt Fachkraeftemangel

(v.l.n.r.) Thomas SATTELBERGER (MINT), E. SCHULZ (IFV), N.N.


_______________________________


.

FACHKRAEFTEUEBERSCHUSS - statt Fachkraeftemangel

(v.l.n.r.) Dr. E. WALTHER-KLAUS (MINT), E. SCHULZ (IFV)

_______________________________

.

FACHKRAEFTEUEBERSCHUSS - statt Fachkraeftemangel

MINT Zukunft schaffen

.


______________________________________________________________________________

.


Jetzt sind Sie am Drücker - unternehmen Sie etwas!


  • Nehmen Sie teil am Programm FACHKRÄFTE-ÜBERSCHUSS.
  • Der IFV BAHNTECHNIK e.V. unterstützt MINT-BOTSCHAFTER und MINT-MENTOREN.
  • Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


.

FACHKRAEFTEUEBERSCHUSS - statt Fachkraeftemangel

.

#


Haben Sie FRAGEN?


Ihre direkten bzw. funktionalen ANSPRECHPARTNER in der IFV-Vereinsgeschäftsstelle:



Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!

  • Info-Telefon: 030 81898731 
  • E-Mail:  email (at) ifv-bahntechnik.de 
  • Besucheradresse / Wegbeschreibung > lageplan.pdf 



Kompetenz

.

In den vom IFV BAHNTECHNIK e.V. koordinierten Kompetenz-netzen zur Bahn- und Verkehrstechnik werden derzeit mehr als 30 Themenfelder bearbeitet: 



1. 

Kompetenznetz 

Bahn-AERODYNAMIK


2.

Kompetenznetz 

Bahn-AKUSTIK

[Rail-noise, sonRAIL]

3. 

Kompetenznetz Bahn-BETRIEB

4. 

Kompetenznetz 

Bahn-BRANDSCHUTZ 

[fire safety]

5. 

Kompetenznetz

Bahn-INSTAND-HALTUNG

6. Kompetenznetz

Bahn-FORSCHUNG 

[Forschungs-Fördermittel]


7. 

Kompetenznetz

Bahn-INNENRAUM-TECHNIK 

[Interior Design, Safe Interiors]

8.

Kompetenznetz

Bahn-MANAGEMENT 

[Strateg. Management]

9. Kompetenznetz

Bahn-PRM  
[Barrierefreie Mobilität für People with Reduced Mobility] 


10.

Kompetenznetz 

Bahn-SICHERHEIT 

[Passive Safety etc.]

11.

Kompetenznetz

Bahn-Informations-Technologie 

[RAIL-IT, Informations-Technologie im Verkehrswesen: Software, Hardware, Schnittstellen, Telematik]


12.
Kompetenznetz

Bahn-WERKSTOFFE 

und 

MATERIAL-EFFIZIENZ


13. 

Kompetenznetz 

Bahntechnische ZULASSUNG für Schienen-Fahzeuge 


14.

Kompetenznetz 

Bahntechnische ZULASSUNG für Bahn-Infrastruktur 


15. 

Kompetenznetz

ENERGIE-Effizienz 

und 

EMISSIONS-Reduzierung

16. 

Kompetenznetz

GESAMT-SYSTEM BAHNVERKEHR
[urbane, regionale, nationale und internationale Aspekte von Mobilität]


17. 

Kompetenznetz

INNOVATIONS-MANAGEMENT im Sektor Bahn- und Verkehrstechnik

18. 

Kompetenznetz 

LEIT- und SICHERUNGS-TECHNIK 


19. 

Kompetenznetz

Schienen-FAHRWEGE

20. 

Kompetenznetz 

Schienen-FAHRZEUGE

[Rolling stock]

22.

Kompetenznetz 

Schienen-GÜTER-VERKEHR

22.

Kompetenznetz

Schienen-PERSONENVERKEHR

23.

Kompetenznetz

STRASSEN-BAHNEN sowie U-BAHNEN

24. 

Kompetenznetz

QUALITÄT [IRIS-Certification, Qualitäts-Management]

25. 

Kompetenznetz

VERKEHRS-POLITIK 

[ÖPV, SPNV]


26. 

Kompetenznetz 

Spezialgebiete der Bahn-infrastruktur (Bahn-Übergänge, Haltestellen, Weichen)


27. 

Kompetenznetz 

Spezialgebiete der Schienen-Fahrzeuge (Die aktuelle Themenliste ist im INTRANET verfügbar)


28. 

Kompetenznetz 

RAMS/LCC (Weitere Informationen sind im INTRANET verfügbar)



  • Mehr Informationen zu den Kompetenz-netzen finden Sie ONLINE (Zugang mit Passwort)