RAIL SIMULATION 2017


Intensiv-Seminar Bahn-Simulation 
Bielefeld, 24. - 25. Januar 2017
 
www.ifv-bahntechnik.de/simulation

Januar 2017

2. Expertentagung 

ETCS // ERTMS
Bonn, 08. - 09. Februar 2017


www.ifv-bahntechnik.de/etcs

Februar 2017

11th International Symposium 
PASSIVE SAFETY 

of RAIL VEHICLES
Berlin, 23. - 24. March 2017


 
www.railway-network.eu/passive-safety

März 2017

Terminkalender

Bahntechnik


Bahntechnik-Termine.info

ALLE TERMINE
2017

[Wien / Berlin, 15.02.2017]

 

.

Ing. Ronald Chodász (Geschäftsführer vom Verband der Bahnindustrie) wurde gemäß einstimmiger Beschlussfassung von IFV-Vorstand und IFV-Geschäftsführung in den FACHBEIRAT des IFV BAHNTECHNIK e.V. berufen. Herr Chodasz wird den IFV BAHNTECHNIK e.V. im Rahmen dieser ehrenamtlichen Funktion im Bereich POLITIK und GESELLSCHAFT beraten.

.

.

CHODASZ, SCHULZ

Ing. Ronald Chodász (Geschäftsführer) Verband der Bahnindustrie, Diplom-Volkswirt E. SCHULZ (v.l.n.r.)

.

Continue reading

 

Dr. Wolfgang HAUSCHILD

Dr. Wolfgang HAUSCHILD (†2017)

.

Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Bahntechnik e.V. verliert mit Dr. Hauschild ein engagiertes Vereinsmitglied und langjährigen Funktionsträger.

Als Mitglied des Fachbeirats unseres Vereins hat sich Dr. Hauschild bei wichtigen Diskussionen sehr aktiv beteiligt und war ein konstruktiver Mitstreiter bei der Erreichung der Vereinsziele.

Dr. Hauschild war ein stets geschätzter Ratgeber für Vorstand und Geschäftsführung, der den Wandel des Vereins über viele Jahre in anerkennenswert konstruktiver Weise begleitet hat. Neben proaktiven inhaltlichen Anregungen zur Modernisierung der Bahn- und Verkehrstechnik war Dr. Hauschild ein unermüdlicher Mahner des ganzheitlichen Denkens, der bei passender Gelegenheit auch stets auf die ökologischen Aspekte von verkehrspolitischen Entscheidungen hingewiesen hat.

Dr. Hauschild hat sich über viele Jahre große Wertschätzung und Anerkennung der Vereinsmitglieder erworben. Für seine ehrenamtliche Tätigkeit gebühren ihm Dank und Anerkennung – auch über die Grenzen des Vereins hinaus. Wir werden seine Ideen bezüglich der Sicherheit von Verkehrsmitteln und auch seine kritischen Fragen zu den Umweltaspekten vermissen. Seine beharrlichen Anregungen und Hinweise bezüglich der Nachhaltigkeitsaspekte von Verkehrssystemen sollen uns im Gedächtnis bleiben.

.

Wir trauern um Dr.-Ingenieur Wolfgang Hauschild, dem wir ein stets ehrendes Andenken bewahren werden.

 

.

.


.

.

>> Siehe auch  >>>  http://www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten/impulse-aus-dem-fachbeirat-fuer-politik-und-gesellschaft

.

>> Siehe auch >>> http://www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten/personalia_hauschild

.

.

#

Berlin, 03.02.2017

.

 

Die Februar-Ausgabe des AUSSCHREIBUNGS-INFORMATIONSDIENSTES BAHNTECHNIK wurde veröffentlicht und steht zum DOWNLOAD unter folgender Adresse bereit: 

.

.


.

 

!!! LAST CALL FOR PAPERS / CALL FOR PRESENTATIONS !!!

STRABA 2017

MODERNE STRASSENBAHN-TECHNIK 2017

 

6. Interdisziplinäres Fachsymposium zum System Straßenbahn

(Moderne Straßenbahnfahrzeuge und urbane Verkehrsinfrastruktur)

Referentenanmeldung bis spätestens: 15.02.2017

Termin: 11. – 12.05.2017

Ort: Berlin

Tagungshomepage >>> www.ifv-bahntechnik.de/strassenbahn

 

  • DOWNLOAD >>> www.ifv-bahntechnik.de/call.pdf  >>> call.pdf 

 

.


.

 

!! SECOND CALL FOR PAPERS / CALL FOR PRESENTATIONS !!

TSI 2017

BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG /// TSI

18. Expertentagung zur bahntechnischen Zulassung und zu den TSI
(Bahntechnische Zulassung von Schienen-Fahrzeugen und Bahn-Infrastruktur)
Referentenanmeldung bis spätestens: 28.02.2017

Termin: 29. – 30.06.2017

Ort: Berlin

Tagungshomepage >>> www.ifv-bahntechnik.de/tsi

 

 

  • DOWNLOAD >>> www.ifv-bahntechnik.de/call.pdf  >>> call.pdf 

 

.


.

 

! FIRST CALL FOR PAPERS / CALL FOR PRESENTATIONS !

 

RAIL-HVAC 2017

BAHN-KLIMATECHNIK // RAIL-COMFORT

 

3. interdisziplinäre Expertentagung zum Thema Bahn-KLIMATECHNIK und BAHN-KOMFORT-TECHNIK 2017 (plus Fachausstellung RAIL-INTERIORS)

Referentenanmeldung bis spätestens: 15.03.2017

Termin: 12. – 13.07.2017

Ort: N.N.

Tagungshomepage >>> www.ifv-bahntechnik.de/comfort

 

  • DOWNLOAD >>> www.ifv-bahntechnik.de/call.pdf  >>> call.pdf 

 

.


.

 Twitter @ bahntechnik >>> https://twitter.com/bahntechnik/status/827403724507148290

 LinkedIn >>> Railway Research Association

 Xing >>> Gruppe Kompetenznetz-Bahntechnik

[[[ IFV ]]]IFV-Nachrichten-Server >>> Bahn-Nachrichten 

 

[Bielefeld / Berlin, 24.01.2017]

#FACHBEIRAT, #PERSONALIA,

#IFV, @BAHNTECHNIK,

#RAIL-SIMULATION, #FEM, #MKS

.

Prof. Dr.-Ing. Rolf NAUMANN wurde gemäß einstimmiger Beschlussfassung von IFV-Vorstand und IFV-Geschäftsführung in den WISSENSCHAFTLICHEN FACHBEIRAT des IFV BAHNTECHNIK e.V. berufen.

 

NAUMANN, SCHULZ

Prof. Dr.-Ing. R. NAUMANN, Diplom-Volkswirt E. SCHULZ (v.l.n.r.)

.

Continue reading

[Berlin, 12. Januar 2017]

Der IFV BAHNTECHNIK e.V. gibt mit der Januarausgabe des BAHNTECHNIK-TERMINFAHRPLANS (timetable.pdf)

die genauen Veranstaltungstermine für das Jahr 2017 bekannt.

 

Weiterhin wird die Themen- und Veranstaltungsplanung für den Zeitraum 2018 – 2020 erstmalig publiziert.

 

.

.

>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf  DOWNLOAD (pdf)

 

 

[Berlin / Holzwickede, 10. Januar 2017]

.

Der Anbieter von Schienenschmiersystemen moklansa GmbH mit Firmensitz in Holzwickede wurde als neues Mitglied in den Förderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. aufgenommen.

Der IFV Vereinsgeschäftsführer Schulz begrüßt das neue Mitglied: „Es ist wichtig, den Bahnlärm an jeder hierfür geeigneten Stelle zu reduzieren.“

.

Genau für die neuralgischen Punkte der Bahnlärm-Entsehung (Weichen und Kurven) hat moklansa ausgereifte und hochwirksame Schienenschmiersysteme im Produktportfolio:

  • Schienenkopfbenetzung zur effektiven Minderung des Bahnlärms
  • Wirtschaftlich durch die Fahrflankenschmierung mit einem elektronischen Schienenschmiersystem
  • Optimal gesteuert über eine Zentralschmiertechnik
  • Umweltschonendes Schmiermittel (biologisch abbaubar)

.

Weitere Informationen zum Unternehmen im Internet:

  • Unternehmenshomepage: www.moklansa.de
  • Firmenprofil: www.bahntechnik-firmen.info/moklansa.pdf (wird momentan überarbeitet)

.

 

Das Expertenprofil von
 .
Dip.-Ing. (FH) Klaus-Dietrich MATSCHKE
ÖPNV-Berater

.

wurde auf dem Informationsportal für Bahntechnik-Experten veröffentlicht:

>>> www.bahntechnik-experten.info/klaus-dietrich-matschke

.

.

Das neue EXPERTENPROFIL steht als PDF-Datei ab sofort zum Download bereit >>>

>>> www.bahntechnik-experten.info/matschke.pdf

.

.

Das gesamte EXPERTENVERZEICHNIS mit allen Expertenrofilen von A – Z finden Sie hier >>>

www.bahntechnik-experten.info>>> http://www.bahntechnik-experten.info/expertenverzeichnis.pdf

 

 

 


 

Social Networking:

Das Expertenprofil von
 .
Dip.-Ing. Mirko KOSYRA
Ingenieur für Schienenfahrzeuge, Projektmanagementfachmann

.

wurde auf dem Informationsportal für Bahntechnik-Experten veröffentlicht:

>>> www.bahntechnik-experten.info/mirko-kosyra

.

.

.

Das neue EXPERTENPROFIL steht als PDF-Datei ab sofort zum Download bereit >>>

>>> www.bahntechnik-experten.info/kosyra.pdf

.

.

Das gesamte EXPERTENVERZEICHNIS mit allen Expertenrofilen von A – Z finden Sie hier >>>

www.bahntechnik-experten.info>>> http://www.bahntechnik-experten.info/expertenverzeichnis.pdf

 

 

 


 

Social Networking:

.

 

ETCS

 

Das Tagungsprogramm der internationalen Expertentagung zum Thema

Leit- und Zugsicherungstechnik

für Schienenfahrzeuge und Bahn-Infrastruktur

ETCS // ERTMS 2017 

wurde veröffentlicht.

Tagungstermin: 8. – 9. Februar 2017

Tagungsort: Bonn

 Tagungsprospekt DOWNLOAD (pdf)   >>>  JETZT ANMELDEN! 

 

.


.

Information und Einladung 

ETCS // ETCS 2017

Internationale Expertentagung zum Thema Leit- und Zug-Sicherungstechnik

 

ETCS

  • Verbindliche Anmeldung als TEILNEHMER >>> ANMELDEFORMULAR (pdf)
  • Anmeldeschluss: 02.02.2017
  • Frühzahlerkonditionen bis zum 16.01.2016

.

.


.

.

.

Während der Veranstaltung

>>> ETCS / ERTMS 2017: Leit- und Zugsicherungstechnik <<<

werden aktuelle Aspekte des Themas in Vortragsform präsentiert und im Plenum diskutiert.

 

[1.]
Aktuelle Entwicklungen auf dem Feld ETCS und LeiSI – Quo vadis Europa? 
[2.]
Bahntechnische Zulassung und Nachweisführung von Leit- und Sicherungstechnik 
[3.]
Bekannte Restriktionen und Lösungsansätze zur Verbesserung erkannter Problemzonen
[4.]
Künftige Entwicklungen: Innovative Produkte und Dienstleistungen – Ausblick und Perspektiven

 

.

Im Anschluss an die Tagung besteht die (optionale) Möglichkeit im Rahmen der MATCH-MAKING-LOUNGE exklusive Vier-Augen-Gespräche zur inhaltlichen Vertiefung zu führen.

.

.

 

.


.

.

DETAILLIERTE TAGUNGSINFORMATIONEN

ETCS // ERTMS 2017

 

 

  • 1. Veranstaltungsprospekt ETCS // ERTMS 2017

>>> ETCS

 

 

  • 2. Fachprogramm ETCS // ERTMS 2017 (Seite 4 – 5 im Veranstaltungsprospekt) 

>>> ETCS

  • 3.Networking-Möglichkeiten: Vorabendveranstaltung und Match-Making-Lounge (Seite 7 im Prospekt) 

>>> 

 

 

  • 4. Anmeldeformular ETCS // ERTMS 2017 (Seite 8 im Veranstaltungsprospekt) 

>>> ANMELDEFORMULAR

 

 

  • 5. Konditionen / Sonderpreise für Mitglieder und Förderer des IFV BAHNTECHNIK e.V.  

>>> ANMELDEFORMULAR

 

 

  • 6. Antrag auf Mitgliedschaft im IFV BAHNTECHNIK e.V. (Firmenförderkreis) 

>>> ETCS

 

 

  • 7. Antrag auf Mitgliedschaft im ARBEITSKREIS ETCS / ERTMS

>>> MITGLIEDSCHAFT

 

.


.

 

Was können Sie JETZT tun, um bei der Veranstaltung dabei zu sein?

 

 

.


.

Falls Sie FRAGEN haben sollten,

können Sie uns gerne kontaktieren:

 

Info-Telefon: 030 31429298 >>> Tagungsmanagement Frau Heyer (Teilnehmer-Anmeldung)
Info-Telefon: 030 31421698 >>> Tagungsleitung Herr Schulz (Referenten, Sponsoren)

 

Kontakt zum IFV BAHNTECHNIK e.V. >>> www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten/kontakt

Kontakt zur IFV SERVICEGESELLSCHAFT >>> www.ifv-servicegesellschaft.de

#

 

 

#

[München, 25.11.2016]

Das 4. Fachsymposium RAIL-IT 2016 // DIGITAL RAIL // BAHN 4.0 war sehr erfolgreich.

Sechzehn Fachvorträge, zahlreiche Diskussionsrunden und Networking-Gelegenheiten boten den Teilnehmern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zahlreiche Anknüpfungspunkte zur fachlichen Information bzw. zum persönlichen Meinungsaustausch.

 

Das Fotoalbum zur Veranstaltung RAIL-IT-2016 finden Sie hier:

 

Die Tagungsdokumentation wurde als Buch in der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL herausgegeben

– und kann unter ISBN 978-3-940727-54-1 bestellt werden. Bestellen Sie das rd. 230 Seiten starke Fachbuch (((bitte NICHT bei Amazon&Co.))) sondern DIREKT beim FACHVERLAG:

>>> http://bahntechnik-netzwerk.info/verlag/information/band-nr/2016-61-rail-it-2016/

[Berlin / München, 25. November 2016]

.

BUCHVORSTELLUNG:

NEUES FACHBUCH zum Thema BAHN 4.0

 

Die wesentlichen Ergebnisse des Fachsymposiums RAIL-IT 2016 (DIGITAL RAIL // BAHN 4.0) werden in Buchform publiziert:

 

 

RAIL-IT 2016 

BAHN-INFORMATIONSTECHNIK: RAIL-IT, DIGITAL RAIL und BAHN 4.0

Tagungsdokumentation des 4. internationalen Fachsymposiums RAIL-IT 2016, München, 24. – 25. November 2016

Hrsg. Körperschaft:   Interdisziplinärer Forschungsverbund Bahntechnik e.V.

Verlag: IFV Bahntechnik e.V.; Verlagsort: Berlin

Auflage: 1. Auflage, 2016

Schriftenreihe: BAHNTECHNIK AKTUELL – Band 61, Jahrgang 2016 (railway proceedings in german language)

Umfang / Seitenzahl: 230 (DIN A4, hochwertiger Farbdruck)

ISBN:               978-3-940727-54-1

.

.

Bestellung:

Online-Bestellformular DIREKT BEIM VERLAG >>> http://bahntechnik-netzwerk.info/verlag/information/band-nr/2016-61-rail-it-2016/

(Die Bücher der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL sind nicht bei Amazon & Co. erhältlich.)

Auslieferung: Das Buch wird ab dem 25.11.2016 ausgeliefert.

.

.

DOWNLOAD:

>>> BLICK INS BUCH >>> http://www.railway-network.eu/fileserver/fachliteratur/Tagungsband_RAIL-IT-2016_Blick-ins-Buch.pdf

.

.

Social Media >>> twitter.com@bahntechnik >>> https://twitter.com/bahntechnik/status/799249018761134088

.

.

Haben Sie Fragen?

Kontakt zum VERLAG des IFV BAHNTECHNIK e.V. >>> http://bahntechnik-netzwerk.info/verlag/kontakt/

[Berlin / Mannheim, 14.11.2016]

VIPCO GmbH wurde als förderndes Mitglied des IFV BAHNTECHNIK e.V. aufgenommen.

 

IFV-Geschäftsführer E. SCHULZ begrüßt den Beitritt des Dienstleistungsunternehmens: „Das Unternehmen VIPCO steht für Dienstleistungsqualität bei Hardware und Software. Dabei handelt es sich um genau die Kompetenzfelder, welche für moderne Schienenfahrzeuge im Zeitalter der digitalen Transformation immer wichtiger werden. Wir freuen uns, dass VIPCO unser Netzwerk von Bahntechnik-Firmen mit seiner anerkannt hohen Fachkompetenz verstärkt.“ 

.

 

 

.

LEISTUNGSBEREICHE:

Die VIPCO GmbH entwickelt modernste Software- und Hardwarekomponenten für die Automatisierungstechnik, Bahntechnik und Antriebstechnik.

.

HARDWARE: 

  • Konzeptentwicklung
  • Systemdesign und –integration
  • Projektmanagement und Consulting
  • Hardware-Design (Schaltungsentwicklung und Layout)
  • Validierung
  • Zulassungsunterstützung
  • Obsolescence-Management, langfristige Produktpflege
  • Untersuchungen und Expertisen

.

SOFTWARE: 

  • Konzeptentwicklung
  • Systemdesign und –integration
  • Projektmanagement und Consulting
  • Software-Design
  • Validierung
  • Zulassungsunterstützung
  • Untersuchungen und Expertisen
  • Datenbankanwendungen
  • Web-Applikationen
  • APP-Entwicklungen
  • Tools für Projektierung und Service

.

Unternehmensgeschichte:

  • Gründung im Jahr 1999
  • Besondere Spezialisierung / Expertise: Schienenfahrzeuge
  • Die Technologie von VIPCO sorgt in vielen komplexen technischen Maschinen und Produkten für reibungslose Steuerungs- und Kommunikationsprozesse und trägt damit zu Kosteneinsparungen bei.

 

.

Standorte:

  • Im Jahr 2003 wurde das eigene Bürogebäude in Mannheim fertiggestellt und bezogen.
  • Niederlassungen in Halle (2002) und Kassel (2009) folgten.

.

Mehr Informationen:

1 2 3 41

WILLKOMMEN!

AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

#InnoTrans2016





.


.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


IFV – Quicklinks

.


.

.


.

.


.


.


.


.


  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.


.


.


.

.


NACHRICHTEN

IFV BAHNTECHNIK e.V.

www.ifv-bahntechnik.de

Chinese (Simplified)CzechEnglishFrenchGermanHebrewItalianJapanesePortugueseRussianSpanishTurkish

BAHNTECHNIK-TERMINE.info

Bahntechnik-Termine.de


twitter @bahntechnik