Sept.

2017 

ThinkTank 
DIGITAL RAIL // BAHN 4.0
Aachen, 06. September 2017

www.ifv-bahntechnik.de/startseite/thinktank

Sept.

2017 

8. Internationales Fachsymposium 
und Strategie-Sitzung des Arbeitskreises 
FIRE SAFETY in RAILWAY SYSTEMS

28. - 29. September 2017


Oktober

2017 

4. Interdisziplinäre Expertentagung RAIL-PRM
BARRIEREFREIE MOBILITÄT IM ÖPNV

12. - 13. Oktober 2017


Oktober

2017 

Weiterbildungseminare
für Fach- und Führungskräfte

Berlin, 16. - 20. Oktober 2017


Oktober

2017 

FÖRDERMITTELINFORMATIONSTAG

Information und Beratung für neue 

Forschungsprojekte der Bahntechnik

Berlin, 27. Oktober 2017


November

2017 

3. Internationales Fachsymposium 
RAIL-AERODYNAMICS 2017 
INNOVATIVE TRAIN DESIGN 

Göttingen, 16. - 17. November 2017


November

2017 

ThinkTank 
BAHN-INSTANDHALTUNG
Schienen-Fahrzeuge und Bahn-Bauwerke
29. November 2017

Dezember

2017 

3. Innovationsforum 
zum Tag der Bahn-Patente
IFV-INNOVATION-DAY 

14. Dezember 2017


Dezember

2017 

27. ordentliche Mitgliederversammlung
des IFV BAHNTECHNIK e.V.
Berlin, 14. Dezember 2017


Dezember

2017 

CONSULTING-ACADEMY 

for Railway Consultants


Lehrgang zur Berater-Zertifizierung 

>>> Certified-Consultant.com <<<

Berlin, 07. - 08. Dezember 2017

Januar

2018

FÖRDERMITTELINFORMATIONSTAG

Information und Beratung für neue 

Forschungsprojekte der Bahntechnik

Berlin, 18. Januar 2017


Februar

2018

Intensiv-Seminar
RAIL-SIMULATION 2018
Bielefeld, 06. - 07. Februar 2018

www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation

März

2018

6. Internationales Fachsymposium
Bahn-Lärm-Analyse und Lärm-Reduzierung
RAIL-NOISE 2018
Berlin, 01.- 02. März 2018

April

2018

19. Intensiv-Seminar BAHN-AKUSTIK an der Technischen Universität Berlin
BAHN-AKUSTIK 2018
Berlin, 11. - 13. April 2018

Juni

2018

19. Internationale Expertentagung
BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG von Bahn-Infrastruktur und Schienen-Fahrzeugen
TSI 2018
Berlin, 07. - 08. Juni 2018

Termin-

Vorschau

Weitere Termine stehen im 
IFV-TERMINFAHRPLAN

IFV-TIMETABLE 


 

AUFRUF ZUR BETEILIGUNG am EXPERTENDIALOG zum Thema BAHN-SICHERHEIT!

 

Die im IFV BAHNTECHNIK e.V. zusammengeschlossenen Experten auf dem Gebiet der Bahn-Sicherheit nehmen schwere Bahn-Unfälle zum Anlass, zu einem konstruktiv-sachlichen Expertendialog einzuladen, um über die Bewertung der derzeit im Einsatz befindlichen technischen Systeme (aktive und passive Sicherheit) zu diskutieren und gemeinsam über künftige Verbesserungen nachzudenken (technische und betriebliche Aspekte).

 

Anmeldung zum Expertendialog BAHN-SICHERHEIT

>>> Anmeldeformular >>> www.bahntechnik-netzwerk.info/expertendialog

 


.

SCHWERER BAHN-UNFALL am 09.02.2016 bei Bad Aibling – Frontalcrash zweier Züge auf eingleisigem Streckenabschnitt im Kreis Rosenheim

 

 

  • Die Bahn-Sicherheits-Experten des IFV BAHNTECHNIK (Interdisziplinärer Forschungsverbund Bahntechnik e.V.) sind bezüglich des Bahnunfalls in Bad Aibling und über das Ausmaß des eingetretenen Schadens an Leib und Leben zutiefst bestürzt. Den verletzten Passagieren und Bahn-Mitarbeitern gilt unser Mitgefühl – ebenso wie den Angehörigen. In aufrichtiger Anerkennung danken wir den Helfern am Einsatzort und den Rettungsorganisationen für die schnelle und umfangreiche Hilfe. Den für die Unfalluntersuchung und Analyse der technischen Zusammenhänge zuständigen Stellen sagen wir unsere vollumfängliche fachliche Unterstützung zu.

 

.


.

 

Aktuelle Berichterstattung zum Bahnunfall bei Bad Aibling (bei Rosenheim) am 9. Februar 2016

.


.

Einladung zur nächsten PRESSE-KONFERENZ zum Thema BAHN-SICHERHEIT:

Information für Pressevertreter >>> Einladung zur nächsten internationalen Pressekonferenz – im Anschluss an das 11. Fachsymposium PASSIVE SAFETY and CRASHWORTHINESS >>> Siehe: Termin-Information und Akkreditierung für Pressevertreter auf dem Nachrichtenserver des Interdisziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik e.V.

.

.


.

 

Einladung zur nächsten BAHN-SICHERHEITS-KONFERENZ:

PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES

.


11th international Symposium PASSIVE SAFETY 2017

  • 23 / 24 March 2017
  • Berlin

.

Main Topics of the next symposium PASSIVE SAFETY

  • PASSIVE SAFETY
  • INTERIOR DESIGN STRUCTURAL INTEGRIETY
  • CRASHWORTHINESS
  • OTHER RELEVANT ASPECTS OF RAIL SAFETY

SAVE THE DATE!

PASSIVE SAFETY OF RAIL VEHICLES and INTERIOR DESIGN

Symposium in english language

Fachsymposium zum Thema BAHN-SICHERHEIT:

.

More information will follow!

SAVE THE DATE!

.

.

.

>>> FOR MORE DETAILS SEE >>> www.ifv-bahntechnik.de/passive-safety

 

.


.

FACHLITERATUR:

PASSIVE SAFETY of RAIL VEHICLES

.

Die Fachbücher aus dem Bereich „PASSIVE SAFETY – Passive Sicherheit in Bahn-Bereich“ der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL können Sie hier bestellen:

BUCHBESTELLUNG

.

PASSIVE SAFETY 2015 BUCHBESTELLUNG

Tagungsdokumentation des 10. Fachsymposiums BAHN-SICHERHEIT 2015
10th Passive Safety of Rail Vehicles 2015: Passive Safety and Safe Interiors
Berlin, 7.- 8. Mai 2015
ISBN 978-3-940727-48-0, Preis: 200,00 Euro
Umfang: zahlreiche Abbildungen und Tabellen (Format: DIN A4)
high quality, Farbdruck, gebunden
.

ONLINE-BESTELLFORMULAR

.


.

BUCHBESTELLUNG

.

PASSIVE SAFETY 2013 BUCHBESTELLUNG

Tagungsdokumentation des 9. Fachsymposiums BAHN-SICHERHEIT 2013
9th Passive Safety of Rail Vehicles 2013: Passive Safety and Safe Interiors
Berlin, 21. – 22. Februar 2013
ISBN 978-3-940727-36-7, Preis: 160,00 Euro
Umfang: 330 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Tabellen (Format: DIN A4)
high quality, Farbdruck, gebunden
.

ONLINE-BESTELLFORMULAR

.


.

BUCHBESTELLUNG

.

PASSIVE SAFETY 2011 BUCHBESTELLUNG

Tagungsdokumentation des 8. Fachsymposiums BAHN-SICHERHEIT 2011
8th Passive Safety of Rail Vehicles 2011: Passive Safety and Interior Design
Berlin, 10. – 11. Februar 2011
ISBN 978-3-940727-25-1, Preis: 180,00 Euro
Umfang: 223 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Tabellen (Format: DIN A4)
high quality, Farbdruck, gebunden
.

ONLINE-BESTELLFORMULAR

#

 

WILLKOMMEN!
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

#InnoTrans2016





.


.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


IFV – Quicklinks

.


.

.


.

.


.


.


.


.


  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.


.


.


.

.


NACHRICHTEN
IFV BAHNTECHNIK e.V.

www.ifv-bahntechnik.de

BAHNTECHNIK-TERMINE.info




   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




NETWORKING 4.0


   






twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik