PASSIVE SAFETY 2017


Berlin 23 - 24 March 2017
 
www.railway-network.eu/passive-safety

APPLY NOW!

[Berlin, 18.12.2015]

.

Die Vertreter des wissenschaftlichen Beirates des IFV BAHNTECHNIK e.V. gaben während der Festveranstaltung im Abgeordnetenhaus Berlin zahlreiche Impulse für die Zukunft der Mobilität:

.

.

(v.l.n.r.) Prof. Dr. M. HECHT (TU Berlin), Prof. Dr. P. PORTELLA (BAM), Prof. Dr. J. TRINCKAUF (TU Dresden), Prof. Dr. J. SIEGMANN (TU Berlin), Diplom-Volkswirt E. SCHULZ (IFV)

.

.

Prof. Dr.-Ing. Markus HECHT (Fachgebiet Schienenfahrzeuge) – Technische Universität Berlin, IFV BAHNTECHNIK; Berlin

Herausforderung und Chance der Bahntechnik heute: Umsetzung des Ziels der Klimakonferenz von Paris

.

Prof. Dr.-Ing. Pedro Dolabella PORTELLA (Direktor der Abteilung Werkstofftechnik) – Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung; Berlin

Impulse aus der Werkstofftechnik für die Bahn- und Verkehrstechnik

.

Prof. Dr.-Ing. Jochen TRINCKAUF (Lehrstuhl für Verkehrssicherungstechnik) – Technische Universität Dresden [Fakultät Verkehrswissenschaften]; Dresden

Was bedeutet „Industrie 4.0“ für die Bahnsicherungstechnik?

.

Prof. Dr.-Ing. Jürgen SIEGMANN (Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb) – Technische Universität Berlin [Institut für Land- und Seeverkehr]; Berlin

Nur Innovationen können den Einzelwagenverkehr retten!

.

 

 

WILLKOMMEN!
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

#InnoTrans2016





.


.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


IFV – Quicklinks

.


.

.


.

.


.


.


.


.


  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.


.


.


.

.


NACHRICHTEN
IFV BAHNTECHNIK e.V.

www.ifv-bahntechnik.de

Chinese (Simplified)CzechEnglishFrenchGermanHebrewItalianJapanesePortugueseRussianSpanishTurkish
BAHNTECHNIK-TERMINE.info

Bahntechnik-Termine.de


twitter @bahntechnik