Sept.

2017 

ThinkTank 
DIGITAL RAIL // BAHN 4.0
Aachen, 06. September 2017

www.ifv-bahntechnik.de/startseite/thinktank

Sept.

2017 

8. Internationales Fachsymposium 
und Strategie-Sitzung des Arbeitskreises 
FIRE SAFETY in RAILWAY SYSTEMS

28. - 29. September 2017


Oktober

2017 

4. Interdisziplinäre Expertentagung RAIL-PRM
BARRIEREFREIE MOBILITÄT IM ÖPNV

12. - 13. Oktober 2017


Oktober

2017 

Weiterbildungseminare
für Fach- und Führungskräfte

Berlin, 16. - 20. Oktober 2017


Oktober

2017 

FÖRDERMITTELINFORMATIONSTAG

Information und Beratung für neue 

Forschungsprojekte der Bahntechnik

Berlin, 27. Oktober 2017


November

2017 

3. Internationales Fachsymposium 
RAIL-AERODYNAMICS 2017 
INNOVATIVE TRAIN DESIGN 

Göttingen, 16. - 17. November 2017


November

2017 

ThinkTank 
BAHN-INSTANDHALTUNG
Schienen-Fahrzeuge und Bahn-Bauwerke
29. November 2017

Dezember

2017 

3. Innovationsforum 
zum Tag der Bahn-Patente
IFV-INNOVATION-DAY 

14. Dezember 2017


Dezember

2017 

27. ordentliche Mitgliederversammlung
des IFV BAHNTECHNIK e.V.
Berlin, 14. Dezember 2017


Dezember

2017 

CONSULTING-ACADEMY 

for Railway Consultants


Lehrgang zur Berater-Zertifizierung 

>>> Certified-Consultant.com <<<

Berlin, 07. - 08. Dezember 2017

Januar

2018

FÖRDERMITTELINFORMATIONSTAG

Information und Beratung für neue 

Forschungsprojekte der Bahntechnik

Berlin, 18. Januar 2017


Februar

2018

Intensiv-Seminar
RAIL-SIMULATION 2018
Bielefeld, 06. - 07. Februar 2018

www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation

März

2018

6. Internationales Fachsymposium
Bahn-Lärm-Analyse und Lärm-Reduzierung
RAIL-NOISE 2018
Berlin, 01.- 02. März 2018

April

2018

19. Intensiv-Seminar BAHN-AKUSTIK an der Technischen Universität Berlin
BAHN-AKUSTIK 2018
Berlin, 11. - 13. April 2018

Juni

2018

19. Internationale Expertentagung
BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG von Bahn-Infrastruktur und Schienen-Fahrzeugen
TSI 2018
Berlin, 07. - 08. Juni 2018

Termin-

Vorschau

Weitere Termine stehen im 
IFV-TERMINFAHRPLAN

IFV-TIMETABLE 


KRISTENSEN, Julien; MARGGRAF, Matthias; PIASETZKI, Adrian:

.

DO EN 15227 scenarios reflect real-life railway accidents?

Collision scenarios, rail vehicles accidentology and numerical investigations on deviation cases

.

.

.

This FULL TEXT article will be published in the official PROCEEDINGS of the 10th international Symposium

 

CONTENTS:

1. Introduction
2. The European Standard EN 15227
3. Rail vehicles accidentology
3.1. Accident statistics
3.2. Main deviations from the EN15227
4. Investigations of deviations
4.1. Collision between different vehicles: SLT – VRM accident
4.2. Collision with climbing of crash elements
4.3. Collision on a curved track
4.4. Collision between two EN15227-compatible vehicles
5. Conclusion

 

.

SUMMARY:

The European Standard EN 15227 defines crashworthiness requirements for all railway vehicles and has been in application since 2008. It aims to reduce passenger injuries by providing a sufficient structural integrity of the train during a collision. Based on national regulations and research projects, different main collision scenarios are defined in the EN15227 and shall be investigated with strict requirements to be fulfilled by the rail vehicles. Hence new crashworthy trains tended to provide an efficient protection against such collisions over the latest years.
But in real-life accidents have often deviant conditions than the collision scenarios. So this article intends to investigate if the collision scenarios of the EN 15227 allow providing a sufficient crashworthiness during the current real-life train accidents or if additional measures and focus are necessary to avoid critical consequences for the passengers.

 

.

ZUSAMMENFASSUNG:

 

Es gilt das gesprochene Wort!

 

.

PUBLICATION:

.

ASK THE EXPERT:

  • Do you have questions about PASSIVE SAFETY, CRASHWORTHINESS or INTERIOR DESIGN?
  • Participants of the 10th Symposium PASSIVE SAFETY 2015 may ask a QUESTION to the Speaker before the Symposium starts on 7 / 8 May 2015.
  • Your QUESTION will be postponed from the interactive portal to the Expert(s) to prepare for answering adequatly. (*** Please indicate, if your question is an anonymous or a non anonymous.)
  • The ANSWERS will be given during the symposium PASSIVE SAFETY 2015, taking place 07 / 08 May 2015 in Berlin.>>> www.railway-network.eu/passive-safety
  • Click HERE to ENTER your QUESTIONS to the EXPERT (Speaker / (Co-)Author of PASSIVE SAFETY 2015.

 

ASK THE PUBLISHER

  • Publisher / Herausgeber: IFV BAHNTECHNIK e.V. >>> Ansprechpartner >>> Geschäftsführer

#

 

WILLKOMMEN!
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

#InnoTrans2016





.


.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


IFV – Quicklinks

.


.

.


.

.


.


.


.


.


  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.


.


.


.

.


NACHRICHTEN
IFV BAHNTECHNIK e.V.

www.ifv-bahntechnik.de

BAHNTECHNIK-TERMINE.info




   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




NETWORKING 4.0


   






twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik