Sie befinden sich im ARCHIV der IFV-Nachrichten (Stand 30.12.2018) – Dieses Archiv wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte gehen Sie zur NEUEN Internetseite des IFV Bahntechnik e.V.!
IFV BAHNTECHNIK e.V.
NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V. www.ifv-bahntechnik.de

[Berlin, 15.10.2010]

.
Zur Feier des 15-jährigen Vereinsjubiläums kamen am 15.10.2010 zahlreiche Persönlichkeiten der Bahnbranche in Berlin zusammen. Im Rahmen einer akademischen Feierstunde im Senatssitzungssaal der Technischen Universität Berlin wurden nicht nur freundliche Grußworte, sondern auch fachlich interessante Reden gehalten.
www.ifv-bahntechnik.de
Begrüßung der Gäste im gut besetzten Auditorium in der TU Berlin.
.

>>>>>

.

Informationen zum Download
www.ifv-bahntechnik.de/15-jahre.pdf DOWNLOAD (pdf)
.
.
.
Programm am Vormittag (10 – 13 Uhr)
.

Systematische Vernetzung von relevanten Akteuren der Bahnbranche: Bilanz der ersten 15 Jahre Interdisziplinärer Forschungsverbund Bahntechnik e.V.
www.ifv-bahntechnik.de
. Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ, Geschäftsführer IFV Bahntechnik e.V.
*
Bedeutung der Interoperabilität
.
www.ifv-bahntechnik.de
Dipl.-Ing. Ulrich WIESCHOLEK, Leiter der benannten Stelle Interoperabilität (Eisenbahn-Cert)
*
Strategische Weiterentwicklung des Verkehrssystems Bahn
.

www.ifv-bahntechnik.de
Dr. Tom REINHOLD, Leiter Konzernstrategie und Verkehrsmarkt, Deutsche Bahn AG
*
Die (künftige) Rolle des Schienenverkehrs in Deutschland und Europa: Die Position der Verkehrsunternehmen
.
www.ifv-bahntechnik.de
Dipl.-Ing. Horst KLEIN, Vizepräsident, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV)
*
Wirtschaftliche, rechtliche und technische Herausforderungen für den Schienengüterverkehr: Die Position der privaten Güterwagen-Interessenten
.
www.ifv-bahntechnik.de
Dipl.-Ing. Jürgen TUSCHER, Geschäftsführer, Vereinigung der Privatgüterwagen-Interessenten (VPI)
*
Ökologische Aspekte des Schienenverkehrs: Handlungsfelder für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
.
www.ifv-bahntechnik.de
Dr. Andreas GEIßLER, Allianz pro Schiene e.V.
=
=
Programm am Nachmittag (14 – 17 Uhr)
.
Die Zukunft der interdisziplinären Forschung im Bereich Bahntechnik
www.ifv-bahntechnik.de
Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ, Geschäftsführer IFV Bahntechnik e.V.
*
Grußwort: 15 Jahre IFV BAHNTECHNIK e.V. an der TU Berlin: Überblick über die Forschungsaktivitäten im Verkehrssektor an der TU Berlin
www.ifv-bahntechnik.de
Prof. Dr. Jörg STEINBACH, Präsident der Technischen Universität Berlin; Vertreten durch Frau Prof. Dr. Gabriele WENDORF (Vizepräsidentin, TU Berlin)
*
Interdisziplinäre Forschung im Bereich Schienenfahrzeuge: Aktuelle Entwicklungen und zukünftige Herausforderungen
.
www.ifv-bahntechnik.de
Prof. Dr. Markus HECHT, Fachgebietsleiter Schienenfahrzeuge an der TU Berlin, sowie Vorstand IFV
*
Nachfragegerechter Ausbau der Bahn-Infrastruktur
www.ifv-bahntechnik.de
Prof. Dr. Jürgen SIEGMANN, Fachgebietsleiter Schienenfahrwege und Bahnbetrieb an der TU Berlin, sowie wiss. Beirat IFV
*
Betrachtung der Bahntechnik aus interdisziplinären und internationalen Blickwinkeln

www.ifv-bahntechnik.de
Dipl.Ing. ETH Stefan BÜHLER, PROSE, sowie Vorstand IFV

*
Die nächsten 15 Jahre als strategische Herausforderung für die Bahntechnik – weltweit!

www.ifv-bahntechnik.de
Dipl.-Volkswirt Eckhard SCHULZ, Geschäftsführer IFV Bahntechnik e.V.

=

Blick ins Auditorium (Senatssitzungssaal)
www.ifv-bahntechnik.de
.
.

Buechertisch mit 30 (!) Fachbüchern, die 2004 – 2010 erschienen sind:
www.ifv-bahntechnik.de
=
=

.

 

  • Einladung

Festveranstaltung am 15.10.2010 in Berlin

Informationen zum PROGRAMM der Festveranstaltung finden Sie in dieser PDF-Datei zum Download :DOWNLOAD (pdf)

[ >>> www.ifv-bahntechnik.de/15-jahre.pdf  ]

=
#
Zum Beitrag:
http://www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten/15-jahrfeier

WILLKOMMEN
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


IFV – Quicklinks

.


.

.


.

.


.


.


.


.


  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.


.


.


.

.


IFV Bahntechnik e.V.

IFV BAHNTECHNIK e.V.

Informationsdienst Bahntechnik
NACHRICHTEN
NETWORKING 4.0

Bahntechnik-Termine.info




   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik