Mitglieds-

antrag

HIER (pdf)

Werden Sie MITGLIED im IFV BAHNTECHNIK!
  • Informationsdienst Bahntechnik: 0 Euro
  • Ordentliche Mitgliedschaft: 36 Euro
  • Fördernde Mitgliedschaft: 365 Euro
ThinkTank 
BAHN DIGITALISIERUNG 
5. + 6. Juli
2018
BAHN INSTANDHALTUNG 

Februar

2018

Intensiv-Seminar
RAIL-SIMULATION 2018
Bielefeld, 06. - 07. Februar 2018

www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation

April

2018

19. Intensiv-Seminar BAHN-AKUSTIK an der Technischen Universität Berlin
BAHN-AKUSTIK 2018
Berlin, 11. - 13. April 2018

Juni

2018

19. Internationale Expertentagung
BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG von Bahn-Infrastruktur und Schienen-Fahrzeugen
TSI 2018
Berlin, 07. - 08. Juni 2018

November

2018

6. Internationales Fachsymposium
Bahn-Lärm-Analyse und Lärm-Reduzierung
RAIL-NOISE 2018
Berlin, 15. - 16. November 2018

Save the date!

4. Innovationsforum 

IFV-INNOVATION-DAY 

14. Dezember 2018


Berater-Zertifikat

CONSULTING-ACADEMY 

for Railway Consultants


Lehrgang zur Berater-Zertifizierung 

>>> Certified-Consultant.com <<<


MANAGEMENT-TRAINING
speziell für Fach- und Führungskräfte
der Bahn- und Verkehrsbranche

Frühzeitig

anmelden!

FÖRDERMITTELINFORMATIONSTAG

Information und Beratung für neue 

Forschungsprojekte der Bahn- und Verkehrstechnik (an der TU Berlin)


Save the date!

InnoTrans 2018 

IFV-MEETING-POINT

Halle 7.c


Termin-

Vorschau

Weitere Termine stehen im 
IFV-TERMINFAHRPLAN

IFV-TIMETABLE 


[Berlin / Bexbach, 29. Juli 2015]

.

BerlinerLuft. Klimatechnik GmbH wird Mitglied im Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. und verstärkt das kompetente Netzwerk von Anbietern im Bereich Klima- und Lüftungstechnik. IFV-Geschäftsführer Schulz begrüßt BerlinerLuft. Klimatechnik GmbH im Firmenförderkreis als einen der führenden Kompetenzpartner für Lüftungs- und Klimatechnik – spezialisiert auf leistungsfähige Systemlösungen zur Konditionierung von Luft bzw. Klimatisierung von Räumen.

 

 

 

UNTERNEHMENSGRUPPE

Die Unternehmensgruppe BerlinerLuft. gliedert sich in eine Management Holding (BerlinerLuft. Technik GmbH) und drei Gesellschaften, die die operativen Einheiten der Gruppe beinhalten:

.

  • BerlinerLuft. Komponenten und Systemtechnik GmbH

Mit fünf Niederlassungen ist die BerlinerLuft. Komponenten und Systemtechnik GmbH der grösste Geschäftsbereich der Unternehmensgruppe. Das Produktspektrum umfasst Kanalsysteme rund und eckig, gefalzt und geschweisst, lüftungstechnische Bauteile und Komponenten, Schalldämpfer und Schall-Sonderkonstruktionen, Lüftungstürme und Kamine sowie Entrauchung und Brandschutz und steht damit für die Strategie vom Produkt zum System. Dank einer vollautomatisierten innovativen Fertigungstechnologie produziert die BLKS rund 1 Mio. qm Luftführung und ist damit Deutschlands führender Luftkanalhersteller.

.

  • BerlinerLuft. Klimatechnik GmbH

Die BerlinerLuft. Klimatechnik GmbH in Bexbach entwickelt und fertigt Lüftungs- und Klimazentralgeräte für verschiedene Einsatzbereiche in Industrie und Gewerbe. Mit ihrem Produktportfolio von Hygiene- und Kompaktklimageräten, integrierter Kälte und MSR Technik sowie hocheffizienter WRG Systeme erfüllt BerlinerLuft. Klimatechnik GmbH höchste Ansprüche an moderne Klimatechnik.

.

  • BerlinerLuft. Ventilatoren und Prozessluftechnik GmbH

Die BerlinerLuft. Ventilatoren und Prozesslufttechnik GmbH fertigt Produkte und Komponenten speziell für den industriellen Bedarf. Dazu gehören insbes. Hochleistungsventilatoren, Lüftungstechnische Bauteile in geschweißter Ausführung, Industrie-Schallschutz sowie Korossionsschutz und Beschichtungen der Bauteile. Die branchenspezifischen Anforderungen werden bei Bedarf durch Montage- und Serviceleistungen ergänzt.

 

 

PRODUKTE

 

BerlinerLuft. bietet Gesamtlösungen in der Luft- und Klimatechnik an. Das differenzierte Produktprogramm umfasst Bauteile, Komponenten und Geräte aus Acht Produktgruppen:

 

  1. Luftförderung: Radialventilatoren (Radialventilatoren einseitig saugend; Radialventilatoren doppelseitig saugend; Gehäuselose Ventilatoren; Freilaufende Ventilatoren; Sonderventilatoren)
  2. Luftführung (Luftführung, eckig; Luftführung, rund; Wetterschutzgitter; Dachhauben)
  3. Luftverteilung (Zu- und Abluftgitter; Sichtschutzgitter; Schlitzauslässe; Weitwurfdüsen; Deckenluftdurchlässe; Dralldurchlässe; Lüftungsventile)
  4. Luftregulierung (Drossel- und Absperrklappen; Irisblenden; Jalousieklappen; Software VOLUWIN)
  5. Luftkonditionierung (Baureihe HygCond; Luftkonditionierung – Baureihe VarioCond/RixnerLine; Systemlösung EcoCond; Baureihe EuroCond; Umluftkühlgeräte; Kombi-Klimageräte; Hygiene Kompaktklimageräte; Katalysatorgerät)
  6. Schalldämmsysteme (Schalldämmerzeugnisse eckig; Schalldämmerzeugnisse rund; Schall-Sonderkonstruktionen; Software AKUSWIN)
  7. Brandschutzsysteme (Entrauchungsleitung XDuct®)
  8. Prozesslufttechnik (Luftführung eckig geschweißt; Luftführung rund geschweißt; Lüftungstürme)

 

Die vorgenannten Module fügen sich flexibel zu einem System zusammen und ermöglichen die Erfüllung von individuellen Anforderungen in der technischen Gebäudeausrüstung.

 

 

 

STANDORTE

Standorte in Deutschland:

  • Berlin
  • Dresden
  • Köln
  • München
  • Uelzen

 

Standorte International:

  • Bialogard, Polen
  • Gornji Stupnik (Zagreb) Croatia
  • Koszalin, Polen
  • Niemodlin, Polen
  • Puebla, Mexico
  • Sao Leopoldo, Brasilien
  • Schwaz, Austria

 

Kontaktkoordinaten:

BerlinerLuft. Technik GmbH

Herzbergstr. 87-99

10365 Berlin

Tel.: +49 (0)30 5526-0

Fax: +49 (0)30 55262316

E-Mail: info@berlinerluft.de

Internet: www.berlinerluft.de

.

.

.

 

 

WILLKOMMEN!
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

#InnoTrans2016





.


.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


IFV – Quicklinks

.


.

.


.

.


.


.


.


.


  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.


.


.


.

.


IFV Bahntechnik e.V.

IFV BAHNTECHNIK e.V.
Informationsdienst Bahntechnik
NACHRICHTEN
NETWORKING 4.0

Bahntechnik-Termine.info




   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik