.

Eisenbahnwesen-Seminar an der TU BERLIN 

– WINTERSEMESTER 2014 / 2015 –

.

Auch im Wintersemester 2014/15 veranstalten das Fachgebiet Schienenfahrzeuge und das Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb der Technischen Universität Berlin wieder das Eisenbahnwesen-Seminar. Wir haben erneut ein Programm zusammen gestellt, bei dem Referenten der Technischen Universität Berlin und anderer Einrichtungen verschiedenste Themen des Eisenbahn- und Verkehrswesens behandeln.
Wir bitten um Beachtung: Das Eisenbahnwesen-Seminar wird auch in diesem Semester wieder (sofern nicht anders angekündigt) generell im Hauptgebäude der Technischen Universität Berlin (Straße des 17. Juni 135, Berlin-Charlottenburg), Raum H 0107 stattfinden.
Im Folgenden nun das Programm für das kommende Semester. Wir hoffen, Sie auch diesmal wieder zur einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

.

TERMIN und THEMENFAHRPLANEisenbahnwesen-Seminar an der TU BERLIN Wintersemester 2014/15

Termin Referent Thema
13. Oktober 2014 Dr. Werner Reh
BUND e.V.
Reformzwänge und Reformperspektiven einer nachhaltigen Verkehrspolitik in Deutschland
20. Oktober 2014 Dipl.-Ing. Sascha Nesterow
TU Berlin
Bahnlärmmonitoringstationen
27. Oktober 2014 Dr. Alexander Vogt
Europäisches Parlament
Die Europäische Union und ihre Institutionen und
EU-Verkehrspolitik in 90 Minuten
3. November 2014 Johann Kaestner, B.Sc.
TU Berlin
Angebotsanalyse der S-Bahn-Verkehre im Raum Lörrach
10. November 2014 Dr. Karl-Heinz Rochlitz
Bundesnetzagentur
Acht Jahre Eisenbahnregulierung: Die Bundesnetzagentur und der Wettbewerb auf der Schiene
17. November 2014 Claudia Steen
Toll Collect
Fahrwegabhängige Mautsysteme und Erfahrungen aus der Deutschen LKW-Maut
24. November 2014 Markus Engemann
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e. V.
Verbands- und Lobbyistentätigkeit im Verkehr – ein beachtenswertes Berufsfeld
1. Dezember 2014 Dipl.-Geogr. Lothar Ebbers Anforderungen an Bahnhöfe aus Taktfahrplan und Nachfragewachstum
8. Dezember 2014 Prof. Roman Bogacz
TU Warschau
Influence of the wheel material hardness and wheel rim-plate stiffness on the wear and contact forces
15. Dezember 2014 Dr.-Ing. Bernhard Felder Brenner-Basistunnel und Baustellen im Gleisbereich
5. Januar 2015 Niels Lochmann, B.Sc.
TU Berlin
Maßnahmen zur Verkürzung der Beförderungszeiten auf der Marschbahn
12. Januar 2015 Dr. Doris Luther
Wascosa AG
Wagenhalter heute, Chancen und Probleme im Schienengüterverkehr
19. Januar 2015 Dipl.-Ing. Andreas Zoll
DB Systemtechnik GmbH
Herzstückverschleiß
Einfluss und Einflussnahme
26. Januar 2015 Dr. Thomas Steiner
WBN Waggonbau Niesky GmbH
Waggonbau Niesky: Vergangenheit und Zukunft
2. Februar 2015 Harald Kreft
Hamburg Port Authority
Die Hamburger Hafenbahn: Herausforderungen für Europas größten Eisenbahnhafen
9. Februar 2015 Axel Schuppe
Verband der Bahnindustrie (VDB)
Zulassung von Schienenfahrzeugen, aktuelle Entwicklungen

.

 

Das Eisenbahnwesen-Seminar findet in der Vorlesungszeit montags um 18:00 Uhr (s.t.) in der Regel im Raum H 0107 im Hauptgebäude der Technischen Universität Berlin statt. Es richtet sich sowohl an Mitglieder der TU Berlin als auch an externe Gäste. Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung ist nicht erforderlich.

.

.

WILLKOMMEN!
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

#InnoTrans2016





.


.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


IFV – Quicklinks

.


.

.


.

.


.


.


.


.


  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.


.


.


.

.


IFV Bahntechnik e.V.

IFV BAHNTECHNIK e.V.

Informationsdienst Bahntechnik
NACHRICHTEN
NETWORKING 4.0

Bahntechnik-Termine.info




   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik