Sie befinden sich im ARCHIV der IFV-Nachrichten (Stand 30.12.2018) – Dieses Archiv wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte gehen Sie zur NEUEN Internetseite des IFV Bahntechnik e.V.!
IFV BAHNTECHNIK e.V.
NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V. www.ifv-bahntechnik.de

[Berlin/Böbingen, September 2016]

Während der InnoTrans wurde Ingenieurbüro andreas Kroll (Böbingen) in das Netzwerk des IFV BAHNTECHNIK e.V. aufgenommen.

 

.

.

IFV Geschäftsführer Schulz freut sich über den Beitritt, weil das Ingenieurbüro Kroll bereits seit vielen Jahren auf den Expertentagungen-Tagungen zu aktuellen Themen der Bahntechnik Präsenz gezeigt hat.

Die Kompetenzfelder von Ing. Andreas Kroll sind sehr umfangreich; nur die wichtigsten sollen hier genannt werden:

  • Amtlich anerkannter Sachverständiger für Schienenfahrzeuge und deren überwachungs-bedürftigen Anlagen nach EBO, ESBO und EBOA (BOA)
  • Amtlich anerkannter Sachverständiger für Bahnbetrieb nach EBOA (BOA)
  • Eisenbahnbetriebsleiter für den Bereich des öffentlichen Verkehrs
  • Prüfer nach TfV für Eisenbahnfahrzeugführer
  • Unfallursachenermittlung
  • Schweißingenieur (IWE)
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Prüfer Stufe 2 in den ZfP-Verfahren VT, PT, MT und UT im Multisektor sowie im Industriesektor Eisenbahn
  • Prüfung von PZB-Fahrzeugeinrichtungen
  • Prüfung technisch gesicherter Bahnübergänge gemäß BÜV-NE
  • Wert- und Schadensgutachten

 

Während der InnoTrans präsentiert das Ingenieurbüro Andreas Kroll aktuelle Arbeitsgebiete sowie Stellenausschriebungen am Stand des IFV BAHNTECHNIK e.V. / CareerForum in Halle 7.1c; Vortrag am 22.09.2016: 16:45 Uhr.

.

Interessenten an den offenen Stellen können direkt mit dem Ingenieurbüro Andreas Kroll Kontakt aufnehmen.

#

 

 

WILLKOMMEN
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


IFV – Quicklinks

.


.

.


.

.


.


.


.


.


  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.


.


.


.

.


IFV Bahntechnik e.V.

IFV BAHNTECHNIK e.V.

Informationsdienst Bahntechnik
NACHRICHTEN
NETWORKING 4.0

Bahntechnik-Termine.info




   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik