Sie befinden sich im ARCHIV der IFV-Nachrichten (Stand 30.12.2018) – Dieses Archiv wird nicht mehr aktualisiert.

Bitte gehen Sie zur NEUEN Internetseite des IFV Bahntechnik e.V.!
IFV BAHNTECHNIK e.V.
NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V. www.ifv-bahntechnik.de

Am 21.11.2008 (16:00 – 17:00) fand in Berlin eine Pressekonferenz statt zum Thema:

„BAHN-SICHERHEIT – wie sicher ist das Bahnfahren?“

Das Thema „BAHN-SICHERHEIT“ ist gegenwärtig in aller Munde. Viele Reisende stellen sich angesichts der umfangreichen Berichterstattung die Frage, wie sicher das Bahnfahren wirklich ist.

Während der Pressekonferenz erhielten Pressevertreter die exklusive Gelegenheit, die wesentlichen Informationen zum Thema SICHERHEIT von führenden Experten zu erfahren.

(v.l.n.r.) SCHULZ (IFV), Prof.Dr.HECHT (TU BERLIN), FLEGE (APS), Dr.STARLINGER (STADLER)

Podiumsteilnehmer der Pressekonferenz (v.l.n.r.):

Continue reading

Prof. Markus HECHT und Eckhard SCHULZ (v.r.n.l) stellen das Programm der 7. internationalen Konferenz zur passiven Sicherheit im Bahnwesen vor.

Am Dienstag hatte ein internationale besetzter Programmausschuss die Endauswahl für die Referate während der im November in Berlin stattfindenden Weltkonferenz „PASSIVE SAFETY“ festgelegt.

Es werden 22 Referenten aus 9 Ländern vortragen. Auch bei dem 7. Symposium werden wieder Teilnehmer aus allen relevanten Bahn-Nationen erwartet.

Die Tagungsbände der vorausgehenden Konferenzen dokumentieren in eindrucksvoller Weise die Fortentwicklung der Passiven Sicherheit im Bahnwesen.

An dieser Entwicklung waren die TU Berlin sowie der IFV Bahntechnik e.V. in nicht unerheblicher Weise beteiligt.

Durch Fachtagungen (PASSIVE SAFETY) sowie Forschungsprojekte (SICHER REISEN) engagieren wir uns für die Sicherheit von Fahrgästen und Personal im Schienenverkehr.

>>> Tagungshomepage

>>> www.railway-network.info/passive-safety

MESSERUNDGANG mit Prof. Markus HECHT

Ein besonderer „Leckerbissen“ der InnoTrans 2008 war der von IFV-Vorstandsmitglied Prof.Dr. Hecht fachkundig geführte Messerundgang im Rahmen der „Blauen Reihe“ am 24.09.08.

Professor Hecht stellte den interessierten Hörern die wesentlichen Innovationen und insbesondere die „hidden champions“ der InnoTrans vor.

Informationen zur Blauen Reihe und Hinweise zu künftigen Terminen siehe:

>>> www.ifv-bahntechnik.de/blaue-reihe

Während der InnoTrans 2008 wurde das PRESSEHANDBUCH 2008/2009 „BAHNEN UND HÄFEN“ der Fachöffentlichkeit vorgestellt.

Auf 276 Seiten sind die wichtigsten Adressen der Branche (mit den derzeitigen Ansprechpartnern) verzeichnet.

Für alle, die bei der Präsentation nicht dabei waren (und deshalb kein FREIEXEMPLAR erhalten haben) sei die Bestellnummer für das Pressehandbuch mitgeteilt: ISBN: 978-3-940189-05-9.

Der INTERDISZIPLINÄRE FORSCHUNGSVERBUND BAHNTECHNIK e.V. ein unabhängiges Netzwerk von Firmen und Experten der Bahntechnik (weltweit).

Primäre Zielsetzung des IFV-BAHNTECHNIK ist die Förderung des Fortschritts in der Bahntechnik durch Bündelung und Koordination der Forschungsaktivitäten seiner Partner:

  •  Hersteller (Systemanbieter, Zulieferer)
  •  Betreiber (Schienenverkehrs-Operateure/EVUs, Bereitsteller von Infrastruktur)
  •  Dienstleister (Experten, Gutachter etc.)
  •  Forschungseinrichtungen (Hochschulen, Institute)
  •  Behörden und Verbände (national/international)

Durch die systematische Netzwerkbildung in dem Bereich der Bahntechnik werden Synergien erzeugt und die bahntechnische Forschung nachhaltig gestärkt.

Werden Sie Mitglied im NETZWERK mit NUTZWERT.

Antrag auf Mitgliedschaft: www.ifv-bahntechnik.de/ma.pdf

[Berlin / Wegberg-Wildenrath, im Januar 2007]

 

Siemens AG wurde in den Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. aufgenommen.

 

http://www.railway-network.eu

 

IFV-Geschäftsführer SCHULZ begrüßt den Beitritt der Siemens AG in das Firmen-Netzwerk des Interdisziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik e.V.:  „Mit SIEMENS wird das Kompetenznetz des IFV BAHNTECHNIK um eines der weltweit wichtigsten Systemhäuser im Bereich Bahntechnik verstärkt.“

 

.

Weitere Informationen zum Unternehmen entnehmen Sie der Firmenhomepage >>> www.siemens.com bzw. www.mobility.siemens.com

sowie speziell zum SIEMENS PRÜFCENTER >>> https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%BCfcenter_Wegberg-Wildenrath

 

.

Weitere Informationen zum Firmenförderkreis finden Sie hier.

 

 

1 45 46 47

WILLKOMMEN

AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


IFV – Quicklinks

.


.

.


.

.


.


.


.


.


  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.


.


.


.

.


IFV Bahntechnik e.V.

IFV BAHNTECHNIK e.V.

Informationsdienst Bahntechnik
NACHRICHTEN

NETWORKING 4.0

Bahntechnik-Termine.info





   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik