Mitglieds-

antrag

HIER (pdf)

Werden Sie Mitglied im IFV Bahntechnik eV
  • Informationsdienst Bahntechnik: 0 Euro
  • Ordentliche Mitgliedschaft: 36 Euro
  • Fördernde Mitgliedschaft: 365 Euro
ThinkTank 
BAHN DIGITALISIERUNG 

April

2018

19. Intensiv-Seminar BAHN-AKUSTIK an der Technischen Universität Berlin
BAHN-AKUSTIK 2018
Berlin, 11. - 13. April 2018

Juni

2018

19. Internationale Expertentagung
BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG von Bahn-Infrastruktur und Schienen-Fahrzeugen
TSI 2018
Berlin, 07. - 08. Juni 2018

Save the date!

4. Innovationsforum 

IFV-INNOVATION-DAY 

14. Dezember 2018


5. + 6. Juli
2018
BAHN INSTANDHALTUNG 

Berater-Zertifikat

BERATER-ZERTIFIZIERUNG

Certified-Consultant.com


CONSULTING-ACADEMY 

for Railway Consultants

>>> 28. / 29. Mai 2018 <<<

MANAGEMENT-TRAINING
speziell für Fach- und Führungskräfte
der Bahn- und Verkehrsbranche

Frühzeitig

anmelden!

FÖRDERMITTELINFORMATIONSTAG

Information und Beratung für neue 

Forschungsprojekte der Bahn- und Verkehrstechnik (an der TU Berlin)


Save the date!

InnoTrans 2018 

IFV-MEETING-POINT

Halle 7.c


Februar

2019

Intensiv-Seminar
RAIL-SIMULATION 2019
Bielefeld, 05. - 06. Februar 2019

www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation

Termin-änderung

2019 !!!

6. Internationales Fachsymposium
Bahn-Lärm-Analyse und Lärm-Reduzierung
RAIL-NOISE 2019
TERMINVERSCHIEBUNG auf 2019 !!!

Termin-

Vorschau

Weitere Termine stehen im 
IFV-TERMINFAHRPLAN

IFV-TIMETABLE 


Sie befinden sich im ARCHIV der IFV-Nachrichten (Stand 30.12.2018) – Dieses Archiv wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte gehen Sie zur NEUEN Internetseite des IFV Bahntechnik e.V.!
IFV BAHNTECHNIK e.V.
NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V. www.ifv-bahntechnik.de

 

 

 .

.

Praxis-Seminar zu aktuellen Themengebieten der technischen und wirtschaftlichen Beratung von Betreibern, Systemhäusern, Herstellern und Dienstleistern der Bahn- und Verkehrstechnik.

.

Warum lohnt sich die Teilnahme an diesem Expertenworkshop?

Die Rail Consulting Academy ist ein interaktiver und interdisziplinärer Workshop (mit Teilnehmerzertifikat) für Auftraggeber und Auftragnehmer:

– Best Practise im Verkehrssektor

– Praxis-Beispiele TECHNIK-Beratung

– Praxis-Beispiele der WIRTSCHAFTLICHEN Beratung von Bahn-Unternehmen

– Projekt-Management u. Implementierung

– Innovationsmanagement

– Preismanagement (speziell für Ingenieure relevante Aspekte des Preismanagements für die Bahn- und Verkehrsbranche)

 .


 .

 

Tagungskoordinaten: 

  • Termin: 14. – 15.11.2013
  • Tagungsort: Berlin (Tagungshotel ALSTERHOF [www.alsterhof.de] )
  • Tagungspreis: 550 – 750 € (für alle Veranstaltungsteile)
  • Anfragen / Kontakt: Info-Telefon 030 81898731

 

TAGUNGSINHALTE:

Seminarprogramm am Donnerstag, 14.11.2013

Check-In: 09:00; Seminarprogramm: 09:30 – 16:45 Tender-Support: Professionelle Abwicklung von Ausschreibungen in den Bereichen Schienenfahrzeuge, Betrieb, Instandhaltung

–          Beschaffung von bahntechnischen Systemen und Komponenten

–          Zusammenstellung von  Ausschreibungs­unterlagen

–          Ausschreibungsverfahren (einschließlich Koordination von externen Partnern)

–          Formulierung der Vergabekriterien

–          Auswertung und Beurteilung von Angeboten

Dipl.-Ing. Michele MOLINARI [Molinari Rail AG]

*** Kaffeepause ***

Modernisierung von Schienenfahrzeugen

 

–          Konzept für Modernisierung und Umbau

–          Systemevaluation der Technikkomponenten

–          Integration neuer Komponenten

–          Einbau neuer Inneneinrichtung

–          Zeitgemäße Subsysteme für HVAC etc.

–          Organisation der Wiederzulassung

–          Schulung des Fahr- und Wartungspersonals

Dipl.-Ing. Michele MOLINARI [Molinari Rail AG]

*** Mittagspause ***

Betreiberunterstützung bei Fuhrparkerneuerung

 

–          Entscheidungsfindung „Neu“ oder „Modernisiert“

–          Fallbeispiel: Zweiterstellung Stadtwerke Bonn

–          Herausforderungen in Zulassung und Abwicklung

–          Beschaffungs-, „Supply Chain“-Management

–          Lebenszyklusverlängerung durch Instandhaltungsoptimierung

Mihai DEMIAN [TÜV Rheinland InterTraffic GmbH]; Christian BURK [Stadtwerke Bonn]

*** Kaffeepause ***

Angebotserarbeitung für Verkehrs­ausschreibungen von EVU

 

–          Einführungsvortrag  zur Angebotserstellung

–          Interaktiver Workshop Verkehrsausschreibung

–          Komplexe Kalkulationswerkzeuge

–          Effiziente Variantenbewertungen

–          Ergebnissicherung

Prof. Dr. Wolfgang RÖSCH [RöschConsult Group GmbH]

 

Seminarprogramm am Freitag, 15.11.2013

Check-In: 09:00; Seminarprogramm: 09:30 – 16:15 Innovationsmanagement per Workshop – Teil 1:
Geschäftsmodell-Innovation im Bahnbereich

–          Stakeholder: engpassbezogene Ursachen und Wirkungen

–          Künftige Nutzen, Dienste, Werte, Geschäftspotenziale und Geschäftsmodelle

–          Prägende (umgebende) Infrastruktursysteme der relevanten Stakeholder

–          Innovations- / Change Umsetzungsprocedere als Projektmanagementprozess

–          Wandel und Umsetzungen in Interaktionen

Dipl.-Kfm. Roland HESS [Werkstatt für Innovation]

*** Kaffeepause ***

Innovationsmanagement per Workshop – Teil 2:
Geschäftsmodell-Innovation im Bahnbereich

 

–          Entscheidungsbedarfe

–          Notwendige Entscheidungs-Grundlagen

–          Umsetzungs-Roll-out

–          Periodische System-Performance

–          Herausforderungen / Engpässe des Wandels

–          Wandel und Umsetzungen in Interaktionen

Dipl.-Kfm. Roland HESS [Werkstatt für Innovation]

*** Mittagspause ***

Preismanagement für innovative PRODUKTE der Bahn- und Verkehrstechnik

 

–          Mathematischer Zusammenhang von Preis, Umsatz, Gewinn und Marktanteil

–          Preiskalkulation und Preisoptimierung

–          Preispolitische Auswirkungen auf Marktanteile

–          Innovationsfördernde Preisbildungsmethoden

Dipl.-Volkswirt E. SCHULZ [Zertifizierter Unternehmensberater; Result-Consult©]

*** Kaffeepause ***

Preismanagement für innovative DIENSTLEISTUNGEN der Verkehrsbranche

 

–          Kostenstrukturen bei Dienstleistungen

–          Optimierung des Kundennutzens

–          Lineare und nicht-lineare Preissysteme

–       Periodenübergreifende Preismodelle und wettbewerbsorientierte Preibildung

Dipl.-Volkswirt E. SCHULZ [Zertifizierter Unternehmensberater; Result-Consult©]

 

Tagungsprospekt zum Download >>> prospekt.pdf

 

WILLKOMMEN
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


.

.

.

.

.

.

.

.

  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.

.

.

.

.

Wo sind die AUKTUELLEN Nachrichten vom IFV?

HIER finden Sie die NEUE Internetseite des IFV Bahntechnik e.V.!

IFV BAHNTECHNIK e.V.

NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V.
www.ifv-bahntechnik.de

Informationsdienst Bahntechnik
NACHRICHTEN
Wichtiger Hinweis!

Dieses Nachrichten-Archiv wird seit 2018 nicht mehr aktualisiert und dient nur noch als ARCHIV!

 

Die NEUEN INTERNETSEITEN des IFV Bahntechnik e.V. finden Sie hier!

 

IFV BAHNTECHNIK e.V.

NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V.
www.ifv-bahntechnik.de

IFV Bahntechnik e.V.

IFV BAHNTECHNIK e.V.

twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik



Bahntechnik-Termine.info




   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




NETWORKING 4.0