Mitglieds-

antrag

HIER (pdf)

Werden Sie Mitglied im IFV Bahntechnik eV
  • Informationsdienst Bahntechnik: 0 Euro
  • Ordentliche Mitgliedschaft: 36 Euro
  • Fördernde Mitgliedschaft: 365 Euro
ThinkTank 
BAHN DIGITALISIERUNG 

April

2018

19. Intensiv-Seminar BAHN-AKUSTIK an der Technischen Universität Berlin
BAHN-AKUSTIK 2018
Berlin, 11. - 13. April 2018

Juni

2018

19. Internationale Expertentagung
BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG von Bahn-Infrastruktur und Schienen-Fahrzeugen
TSI 2018
Berlin, 07. - 08. Juni 2018

Save the date!

4. Innovationsforum 

IFV-INNOVATION-DAY 

14. Dezember 2018


5. + 6. Juli
2018
BAHN INSTANDHALTUNG 

Berater-Zertifikat

BERATER-ZERTIFIZIERUNG

Certified-Consultant.com


CONSULTING-ACADEMY 

for Railway Consultants

>>> 28. / 29. Mai 2018 <<<

MANAGEMENT-TRAINING
speziell für Fach- und Führungskräfte
der Bahn- und Verkehrsbranche

Frühzeitig

anmelden!

FÖRDERMITTELINFORMATIONSTAG

Information und Beratung für neue 

Forschungsprojekte der Bahn- und Verkehrstechnik (an der TU Berlin)


Save the date!

InnoTrans 2018 

IFV-MEETING-POINT

Halle 7.c


Februar

2019

Intensiv-Seminar
RAIL-SIMULATION 2019
Bielefeld, 05. - 06. Februar 2019

www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation

Termin-änderung

2019 !!!

6. Internationales Fachsymposium
Bahn-Lärm-Analyse und Lärm-Reduzierung
RAIL-NOISE 2019
TERMINVERSCHIEBUNG auf 2019 !!!

Termin-

Vorschau

Weitere Termine stehen im 
IFV-TERMINFAHRPLAN

IFV-TIMETABLE 


Sie befinden sich im ARCHIV der IFV-Nachrichten (Stand 30.12.2018) – Dieses Archiv wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte gehen Sie zur NEUEN Internetseite des IFV Bahntechnik e.V.!
IFV BAHNTECHNIK e.V.
NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V. www.ifv-bahntechnik.de

2017

[Braunschweig / Berlin, 17. August 2017]

.

Der Beitritt von TuMotus GmbH in den Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. wird vom IFV-Geschäftsführer ausdrücklich begrüßt: „TuMotus ist dem IFV schon seit längerem bekannt als kompetenter Anbieter von unabhängigen Ingenieurdienstleistungen. Wir freuen uns darüber, dass die Inspektionsstelle seit Februar 2017 als Designated Body anerkannt wurde. Der Beitritt in das Netzwerk kompetenter Bahntechnik-Firmen war daher der konsequente nächste Schritt.“, so Diplom-Volkswirt E. Schulz.

.

UNTERNEHMEN:

TuMotus ist ein in 2004 gegründetes Ingenieurbüro, das sich auf unterstützende Dienstleistungen im Bereich der schienengebundenen Verkehrssysteme spezialisiert hat.

Der Name des Unternehmens steht für sichere (Tutus) Bewegung (Motus).

TuMotus kann durch eine Inspektionsstelle unabhängige Begutachtungen durchführen und erbringt Leistungen in den Bereichen RAMS sowie V & V.

TuMotus verfügt über ein interdisziplinäres Team aus Ingenieuren und Spezialisten, die in der Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern und Betreibern in internationalen Projekten einen großen Erfahrungsschatz aufbauen konnten.

Die Inspektionsstelle der TuMotus GmbH ist nach DIN EN ISO/IEC 17020:2012 akkreditiert und als Designated Body (DeBo) anerkannt gemäß Artikel 93, Abs. 1, Punkt b des niederländischen Eisenbahngesetzes.

TuMotus hat seinen Stammsitz in Braunschweig und leistet weltweit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit und Qualität der Verkehrstechnik.

 

LEISTUNGSSPEKTRUM:

RAMS: Bahnsysteme im Fokus von Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Instandhaltbarkeit und Sicherheit

  • Sicherheitsmanagement für Infrastruktur und Fahrzeuge
  • Sicherheitsnachweise für Produkte und Systeme
  • Risikoanalysen – Erfassung, Beurteilung, Dokumentation
  • Fehleranalysen – FMEA / FMECA / FTA
  • Anforderungsmanagement für Produkte und Anwendungen
  • Verifikation und Validierung für Produkte und Systeme
  • System- und Instandhaltungsoptimierung
  • Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit – OH & S
  • RAM / LCC Analysen und Prognosen
  • Spezifikation von RAM-Anforderungen

.

Verifikation und Validierung: Anforderungsmanagement für Produkte und Anwendungen

  • Erstellung von Verifikations- und Validierungsberichten
  • Anforderungsverfolgungsdokumentation
  • Erstellung von Verifikations- und Validierungsplänen
  • Identifikation der Anforderungen
  • Spezifikation von Validierungstests

.

.

Mehr Informationen im Internet:

#

 

 

..

Termin-Rückschau & Fotografische Einblicke in das Veranstaltungs-Archiv:

 

Termin: 20. Juli 2017 

EXKLUSIVE SOMMER-EXKURSION

Teilnehmerkreis: Geschäftsführer von Unternehmen im Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V.

Homepage >>> www.ifv-bahntechnik.de/geschaeftsfuehrer

.

 .

  •  Foto-Album der Geschäftsführer-Exkursion 2017 zum DLR e.V. in Göttingen:

 


FOTO-ALBUM >>> Geschäftsführer-Exkursion 2017

 

 .

 

GESCHÄFTSFÜHRER-EXKURSION

.

Der IFV BAHNTECHNIK e.V. lädt die Geschäftsführer, Vorstände, Geschäftsbereichsleiter, Beiräte bzw. Aufsichtsräte (kurz: Entscheider im Management) der im Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. zusammengeschlossenen Unternehmen zu einer jährlich (im Sommer) stattfindenden Geschäftsführer-Exkursion ein.

Fachliche Information bei der Besichtigung eines interessanten Exkursionsziels sowie das systematische Networking auf „Chef-Ebene“ stehen auf dem Programm.

Nach Möglichkeit wird die Geschäftsführer-Ekxursion mit dem Sommer-Event für Vereinsmitglieder zeitlich kombiniert, so dass sich eine für alle Netzwerkpartner interessante Möglichkeit zur Quervernetzung ergibt.

 

GF-Exkursion nach Göttingen: INFORMATION und ABLAUFPLAN:

 

Download >>> INFORMATION und ANMELDUNG [pdf]

 

 

Haben Sie FRAGEN?

 

 

Nehmen Sie einfach mit uns KONTAKT auf!

 

 

 

 

SunWare GmbH & Co. KG

tritt in den den Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. ein

und verstärkt das Netzwerk innovativer Technologie-Produzenten.

SunWare ist Anbieter von Solar-Modulen sowie Solar-Ladereglern.

Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und hat seinen Sitz in Duisburg.

 

Mehr Informationen zum Unternehmen >>> www.sunware.de

.

Continue reading

 

Aquasys Technik GmbH

wurde neu in den Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK aufgenommen.

Aquasys ist Anbieter von Brandbekämpfungsanlagen sowie prozesstechnischen Sprüh- und Zerstäubungslösungen mit Firmensitz in Linz/ Oberösterreich.

Im Bahnbereich sind die Hochdruck-Wassernebel-Lösungen von Aquasys bekannt.

 

Mehr Informationen zum Unternehmen >>> www.aquasys.at

.

Continue reading

[Berlin / Saint-Bonnet-de-Mure, 31. Juli 2017]

.

Flexelec SAS wurde als förderndes Mitgliedsunternehmen in den Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. aufgenommen.

Flexelec ist ein Unternehmen der OMERIN-Gruppe (mit Stammsitz in Frankreich) mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Bahn- und Verkehrsbranche.

 

Continue reading

.

ZIEHL-ABEGG SE wurde neu in den Firmenförderkreis des Interdisziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik e.V. aufgenommen. 

.

Im Nachgang zur Expertentagung BAHN-KLIMATECHNIK 2017 hat ZIEHL-ABEGG die Mitgliedschaft im Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. förmlich beantragt.

Continue reading

Metawell GmbH

 

Während der Expertentagung BAHN-KLIMATECHNIK wurde Metawell GmbH in den Firmenförderkreis des IFV BAHNTECHNIK e.V. aufgenommen.

Im Rahmen des Veranstaltungsteils „Kompetente Lieferanten“ hatte Metawell-Geschäftsführer Dr. WESOLOWSKI zum Thema „Komfort durch innovatives Fußboden-Heizsystem mit hoher Schalldämmung“ referiert.

IFV-Geschäftsführer SCHULZ begrüßt den Beitritt von Metawell ausdrücklich: „Die Leichtbaukomponenten aus Aluminium-Sandwichplatten haben hervorragende Eigenschaften, die für vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Schienenfahrzeugbau prädestiniert sind.“

Continue reading

 

 

 

Die 18. internationalen Expertentagung TSI 2017 – Bahntechnische Zulassung bei Schienenfahrzeugen und Bahn-Infrastruktur fand am 29. – 30. Juni 2017 in Berlin statt.

 

Die INHALTE der Fachvorträge in Textform bzw. Präsentationsfolien liegen bereits in schriftlicher Form vor und können als Tagungsband Nr. 64 / 2017 der Schriftenreihe BAHNTECHNIK AKTUELL angefordert werden. >>>  Tagungsband TSI — jetzt-bestellen  <<<

 

Das FOTOALBUM der Veranstaltung TSI 2017 öffnet sich unter folgendem Link:

>>> http://www.railway-network.eu/tagungshomepage/2017/tsi/foto-album

 

Continue reading

 

HERZLICH WILLKOMMEN beim IFV BAHNTECHNIK e.V.!

Als neues Mitglied im Bahntechnik-Netzwerk begrüßen wir AVI Systems GmbH.

 

Mit dem Beitritt von AVI Systems GmbH begrüßt der IFV BAHNTECHNIK e.V. ein hochgradig innovatives Unternehmen im Netzwerk, welches an der Schnittstelle von Digitaltechnik und Bahntechnik arbeitet.

Zukunftsrelevante Technologie wie z. B. „Artificial Intelligence“ oder „Deep Learning“ wird durch Hard- und Softwarekomponenten für die Unternehmen der Bahn- und Verkehrstechnik nutzbar gemacht.

 

Continue reading

 

Die Tagungsdokumentation der 18. Expertentagung TSI 2017: BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG IN DEUTSCHLAND UND EUROPA wird am 29.06.2017 der Fachöffentlichkeit vorgestellt.

 

TSI 2017: Bahntechnische Zulassung: Bahntechnische Zulassung, Interoperabilität und 4. Eisenbahnpaket

Band 64 der Schriftenreihe „BAHNTECHNIK AKTUELL“ — [proceedings in german language]

ISBN 978-3-940727-57-2 [hochwertiger Farbdruck; DIN A4; gebunden]

Preis: 120 Euro

 

.

Das Fachbuch kann ab sofort im Buchhandel oder direkt beim Verlag bestellt werden.

>>> Bestellen Sie das Buch direkt beim Verlag – versandkostenfrei *

 

Continue reading

 

GESCHÄFTSFÜHRER-EXKURSION 2017
VIP-SOMMER-EXKURSION zu einem besonders interessanten Standort der bahntechnisch relevanten Forschung
Göttingen, 20. Juli 2017 (10 – ca. 16 Uhr)

>>> ONLINE-Anmeldeformular  für die  GESCHÄFTSFÜHER-EXKURSION  (Anmeldeschluss 14.07.2017)

>>> Konventionelles Programm und Anmeldeformular zum Ausdrucken, Ausfüllen und Zurückfaxen

.

Continue reading

WILLKOMMEN
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


.

.

.

.

.

.

.

.

  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.

.

.

.

.

Wo sind die AUKTUELLEN Nachrichten vom IFV?

HIER finden Sie die NEUE Internetseite des IFV Bahntechnik e.V.!

IFV BAHNTECHNIK e.V.

NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V.
www.ifv-bahntechnik.de

Informationsdienst Bahntechnik
NACHRICHTEN
Wichtiger Hinweis!

Dieses Nachrichten-Archiv wird seit 2018 nicht mehr aktualisiert und dient nur noch als ARCHIV!

 

Die NEUEN INTERNETSEITEN des IFV Bahntechnik e.V. finden Sie hier!

 

IFV BAHNTECHNIK e.V.

NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V.
www.ifv-bahntechnik.de

IFV Bahntechnik e.V.

IFV BAHNTECHNIK e.V.

twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik



Bahntechnik-Termine.info




   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




NETWORKING 4.0