Mitglieds-

antrag

HIER (pdf)

Werden Sie Mitglied im IFV Bahntechnik eV
  • Informationsdienst Bahntechnik: 0 Euro
  • Ordentliche Mitgliedschaft: 36 Euro
  • Fördernde Mitgliedschaft: 365 Euro
ThinkTank 
BAHN DIGITALISIERUNG 

April

2018

19. Intensiv-Seminar BAHN-AKUSTIK an der Technischen Universität Berlin
BAHN-AKUSTIK 2018
Berlin, 11. - 13. April 2018

Juni

2018

19. Internationale Expertentagung
BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG von Bahn-Infrastruktur und Schienen-Fahrzeugen
TSI 2018
Berlin, 07. - 08. Juni 2018

Save the date!

4. Innovationsforum 

IFV-INNOVATION-DAY 

14. Dezember 2018


5. + 6. Juli
2018
BAHN INSTANDHALTUNG 

Berater-Zertifikat

BERATER-ZERTIFIZIERUNG

Certified-Consultant.com


CONSULTING-ACADEMY 

for Railway Consultants

>>> 28. / 29. Mai 2018 <<<

MANAGEMENT-TRAINING
speziell für Fach- und Führungskräfte
der Bahn- und Verkehrsbranche

Frühzeitig

anmelden!

FÖRDERMITTELINFORMATIONSTAG

Information und Beratung für neue 

Forschungsprojekte der Bahn- und Verkehrstechnik (an der TU Berlin)


Save the date!

InnoTrans 2018 

IFV-MEETING-POINT

Halle 7.c


Februar

2019

Intensiv-Seminar
RAIL-SIMULATION 2019
Bielefeld, 05. - 06. Februar 2019

www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation

Termin-änderung

2019 !!!

6. Internationales Fachsymposium
Bahn-Lärm-Analyse und Lärm-Reduzierung
RAIL-NOISE 2019
TERMINVERSCHIEBUNG auf 2019 !!!

Termin-

Vorschau

Weitere Termine stehen im 
IFV-TERMINFAHRPLAN

IFV-TIMETABLE 


Sie befinden sich im ARCHIV der IFV-Nachrichten (Stand 30.12.2018) – Dieses Archiv wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte gehen Sie zur NEUEN Internetseite des IFV Bahntechnik e.V.!
IFV BAHNTECHNIK e.V.
NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V. www.ifv-bahntechnik.de

Networking

 

GESCHÄFTSFÜHRER-EXKURSION 2017
VIP-SOMMER-EXKURSION zu einem besonders interessanten Standort der bahntechnisch relevanten Forschung
Göttingen, 20. Juli 2017 (10 – ca. 16 Uhr)

>>> ONLINE-Anmeldeformular  für die  GESCHÄFTSFÜHER-EXKURSION  (Anmeldeschluss 14.07.2017)

>>> Konventionelles Programm und Anmeldeformular zum Ausdrucken, Ausfüllen und Zurückfaxen

.

Continue reading

[Berlin, September 2016]

Der IFV BAHNTECHNIK e.V. empfiehlt 60 interessante Networking-Treffpunkte, die während der InnoTrans (20.-23.09.2016) stattfinden.

 


 

.

 

.

 

Dienstag,

20.09.2016

 

Fachprogramm & Networking-Treffpunkte

 

#01

09:00

> 7.1c/201h

Führungskräfte-Treffpunkt:

Frühstück für

Geschäftsführer / TOP-Entscheider im Management

#02

10:00

> 7.1c/201h

Sonderveranstaltung:

Öffentlicher Vortrag CareerForum:

KARRIERE-CHANCEN in der BAHNTECHNIK

#03

11:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

BAHN-AERODYNAMIK

(Arbeitskreis-Mitglieder & Interessenten)

#04

12:00

> 7.1c/201h

Karriere-Treffpunkt / Hochschul-Netzwerk:

Campus trifft Karriere:

Bahntechnik-Studiengänge in

Aachen oder Zürich

#05

12:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

BAHN-AKUSTIK und VERKEHRS-AKUSTIK

(Arbeitskreis & Interessenten)

#06

13:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

BAHN-BRANDSCHUTZ

(Arbeitskreis-Mitglieder & Interessenten)

#07

13:45

> 7.1c/201h

Visitenkarten-Treffpunkt für Fach- und Führungskräfte:

SCHIENENFAHRZEUGE

(Kompetenznetz-Mitglieder und Interessenten)

#08

14:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

BAHNTECHNISCHE ZULASSUNG (TSI)

(Arbeitskreis-Mitglieder & Interessenten)

#09

15:00

> 7.1c/201h

Visitenkarten-Treffpunkt für Fach- und Führungskräfte:

SCHIENENFAHRWEGE

(Kompetenznetz-Mitglieder und Interessenten)

#10

15:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

BAHN-SICHERHEIT

(Arbeitskreis-Mitglieder &  Interessenten)

#11

16:15

> 7.1c/201h

Karriere-Treffpunkt:

WEITERBILDUNG

für hochmotivierte Führungskräfte

#12

16:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

RAIL-SIMULATION

(Arbeitskreis-Mitglieder und Interessenten)

#13

17:30

> 7.1c/201h

Mitglieder-Treffpunkt:

Systematisches Networking

für alle IFV-Mitglieder, Förderer und Partner

 

 

 

Mittwoch,

21.09.2016

 

Fachprogramm & Networking-Treffpunkte

 

#14

09:00

> 7.1c/201h

Führungskräfte-Treffpunkt:

Frühstück für

EINKAUFSLEITER und VERKAUFSLEITER

#15

09:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt für Anwender & Special Interest Group:

STRASSENBAHN-TECHNIK (Fahrzeuge und Infrastruktur)

(Konstituierende Zusammenkunft einer neuen Special Interest Group)

#16

10:00

> B/203ifv

Sonderveranstaltung

Treffpunkt für Vereinsmitglieder und geladene Gäste:

InnoTrans-Highlights 2016 :

Geführter Messerundgang mit Prof. HECHT

(Teilnahme nur für ANGEMELDETE Gäste!)

#17

10:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt für Anwender & Special Interest Group:

URBAN MOBILITY

(Konstituierende Zusammenkunft einer neuen Special Interest Group)

#18

11:30

> B/203ifv

Karriere-Treffpunkt / Hochschul-Netzwerk:

Campus trifft Karriere:

Studiengänge in

Berlin, Brandenburg, Braunschweig oder Cottbus

#19

12:00

> 7.1c/201h

Sonderveranstaltung:

„LESEN BRINGT WISSENSVORSPRUNG“

Vorstellung aktueller Fachbücher

BAHN- und VERKEHRSTECHNIK

#20

12:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt für Anwender & Special Interest Group:

BAHN-INFORMATIONSTECHNIK (RAIL-IT // BAHN 4.0))

(Konstituierende Zusammenkunft einer neuen Special Interest Group)

#21

13:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt für Anwender & Special Interest Group:

WERKSTOFFTECHNIK und NEUE MATERIALIEN)

(Konstituierende Zusammenkunft einer neuen Special Interest Group)

#22

14:00

> 7.1c/201h

Visitenkarten-Treffpunkt für Fach- und Führungskräfte:

ÖFFENTLICHER PERSONENVERKEHR

(Nahverkehr, Fernverkehr)

#23

14:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt für Anwender & Special Interest Group:

Mess-, Steuer-, Regelungs- und Sensortechnik

(Konstituierende Zusammenkunft einer neuen Special Interest Group)

#24

15:00

> 7.1c/201h

Visitenkarten-Treffpunkt für Fach- und Führungskräfte:

SCHIENEN-GÜTERVERKEHR

#25

15:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt für Anwender & Special Interest Group:

INSTANDHALTUNG von SCHIENEN-FAHRZEUGEN

(Konstituierende Zusammenkunft einer neuen Special Interest Group)

#26

15:45

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt für Anwender & Special Interest Group:

INSTANDHALTUNG von VERKEHRS-BAUWERKEN

(Konstituierende Zusammenkunft einer neuen Special Interest Group)

#27

16:00

> 7.1c/201h

Karriere-Treffpunkt für Fach- und Führungskräfte:

Karriereförderung durch Schlüsselqualifikationen & Erfolgsfaktoren

#28

17:30

> 7.1c/201h

Karriere-Treffpunkt für Fach- und Führungskräfte:

Karriereplanung für Nachwuchskräfte (Fach- bzw. Führungslaufbahn)

 

Donnerstag,

22.09.2016

 

Fachprogramm & Networking-Treffpunkte

 

#29

09:00

> 7.1c/201h

Führungskräfte-Treffpunkt:

Frühstück für

Innovatoren / Innovations-Manager

#30

10:30

> B/203ifv

Visitenkarten-Treffpunkt

für persönliche IFV-Mitglieder und Interessenten:

EXPERTEN-NETZWERK BAHN- und VERKEHRSTECHNIK

#31

10:45

> 7.1c/201h

Karriere-Treffpunkt / Hochschul-Netzwerk:

Campus trifft Karriere:

Studiengänge in

Darmstadt, Dresden, Karlsruhe oder Mannheim

#32

11:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

RAIL-INTERIORS:

Innenraum-Design & Bahn-Klimatechnik (HVAC)

(Arbeitskreis-Mitglieder &  Interessenten)

#33

12:00

> 7.1c/201h

Visitenkarten-Treffpunkt

für IFV-Mitgliedsfirmen und Interessenten:

FIRMEN-NETZWERK BAHN- und VERKEHRSTECHNIK

#34

12:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

Leit- und Sicherungstechnik / ETCS

(Arbeitskreis-Mitglieder &  Interessenten)

#35

12:45

> 7.1c/201h

Sonderveranstaltung:

INTERNATIONAL EXPERT MEETING:

Interdisciplinary Railway Research Association

#36

13:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

BARRIEREFREIE MOBILITÄT // BAHN-PRM)(Fahrzeuge, Bauwerke)

(Arbeitskreis-Mitglieder &  Interessenten)

#37

13:45

> 7.1c/201h

Visitenkarten-Treffpunkt

für Fach- und Führungskräfte:

BAHN-BETREIBER

(RAIL-OPERATORS: EVU, EIU)

#38

14:30

> B/203ifv

Fachkräfte-Treffpunkt:

BAHN-RECHT (Juristische Aspekte in der Bahn- und Verkehrstechnik)

(Arbeitskreis-Mitglieder &  Interessenten)

#39

15:00

> 7.1c/201h

Visitenkarten-Treffpunkt für Fach- und Führungskräfte:

BAHNTECHNIK-INDUSTRIE

(Systemhäuser und Zuliefer-Betriebe)

#40

15:30

> B/203ifv

Mitglieder-Treffpunkt:

Aufnahmetermin für neue Mitglieder im IFV BAHNTECHNIK e.V.

#41

16:45

> 7.1c/201h

Sonderveranstaltung:

Öffentlicher Vortrag CareerForum:

Aktuelle Arbeitsfelder der Bahn- und Verkehrstechnik

#42

17:30

> 7.1c/201h

Sonderveranstaltung:

Fachbeiräte- & Funktionsträger-Treffen:

Berufung von neuen Fachbeiräten des IFV BAHNTECHNIK e.V.

#43

18:00

> B/203ifv

Networking-Treffpunkt:

Standempfang

InnoTrans 2016 Berlin / Brandenburg

 

 

 

 

 

 

Freitag,

23.09.2016

 

Fachprogramm & Networking-Treffpunkte

 

#44

09:00

> 7.1c/201h

Führungskräfte-Treffpunkt:

Frühstück für

PERSONALLEITER / Führungskräfte im Personalwesen

#45

10:00

> 7.1c/201h

Sonderveranstaltung:

Öffentlicher Vortrag CareerForum:

WEITERBILDUNGSPROGRAMME in der Bahn- und Verkehrstechnik

#46

10:30

> B/203ifv

Karriere-Treffpunkt / Hochschul-Netzwerk:

Campus trifft Karriere:

Studiengänge in

Kaiserslautern, München, Stuttgart, Graz oder Wien

#47

11:00

> 7.1c/201h

Führungskräfte-Treffpunkt

Erfahrungsaustauschzirkel #1:

Networking für Manager

(Geschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter etc.)

#48

11:30

> B/203ifv

Sonderveranstaltung

Vorstellung des Informationsportals:

OPEN-CALENDAR-System

>>> www.BAHNTECHNIK-TERMINE.info

#49

12:00

> 7.1c/201h

Führungskräfte-Treffpunkt

Erfahrungsaustauschzirkel #2:

Networking für Innovatoren

(Innovations-Manager, F&E-Leiter etc.)

#50

12:30

> B/203ifv

Sonderveranstaltung

Vorstellung der Informationsportale:

>>> www.Ausschreibungs-Information.de

>>> www.Produkte-und-Normen.de

#51

13:00

> 7.1c/201h

Sonderveranstaltung:

Öffentlicher Vortrag CareerForum:

Bahntechnik-Netzwerk mit Mehrwert:

Bahntechnik-Netzwerk.info

#52

13:30

> B/203ifv

Sonderveranstaltung:

INTERNATIONAL EXPERT MEETING:

Interdisciplinary Railway Research Association

#53

13:45

> 7.1c/201h

Führungskräfte-Treffpunkt

Erfahrungsaustauschzirkel #3:

Networking für EINKAUFSLEITER

(Beschaffung, Supply Chain etc.)

#54

14:30

> B/203ifv

Sonderveranstaltung

Vorstellung der Informationsportale:

>>> www.Bahntechnik-FIRMEN.info

>>> www. Bahntechnik-EXPERTEN.info

#55

15:00

> 7.1c/201h

Führungskräfte-Treffpunkt

Erfahrungsaustauschzirkel #4:

Networking für VERKAUFSLEITER

(Vertrieb, Marketing, Sales etc.)

#56

15:30

> B/203ifv

Sonderveranstaltung

Vorstellung des Informationsportals für Fördermittel:

>>> www.FOERDERMITTEL-INFORMATION.de

#57

16:00

> 7.1c/201h

Führungskräfte-Treffpunkt

Erfahrungsaustauschzirkel #5:

Networking für MANAGEMENT-CONSULTANTS

(Beratende Ing. etc.)

#58

16:30

> B/203ifv

Sonderveranstaltung

Fördermittel-Information:

Öffentliche Gelder für die Forschung:

Regionale und nationale Programme

#59

16:45

> B/203ifv

Fördermittel-Beratung – Service-Modul für Mitglieder:

NATIONALE und INTERNATIONALE

FÖRDERMITTELPROGRAMME

  #60

17:00

> 7.1c/201h

Mitglieder-Treffpunkt zum Abschluss der InnoTrans 2016:

Finales Networking für Vereinsmitglieder

des IFV BAHNTECHNIK e.V.

 

 

 

 

 

 

.

.

.

Der IFV BAHNTECHNIK e.V. ist ein eingetragener Verein – das bedeutet: Sie können Mitglied in einem unabhängigen Netzwerk von Bahntechnik-Experten werden!

 

Beim IFV BAHNTECHNIK sind Sie im richtigen Netzwerk! 


 

START  NETWORKING!

.


 

 

Der IFV fördert gemäß der Vereinssatzung den Fortschritt in der Bahntechnik durch Förderung von Wissenschaft und Forschung (insbesondere durch Koordinierung von Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Bahntechnik; Kooperation mit Betreibern und bahntechnischer Industrie sowie ferner die Verbreitung und Diskussion von Forschungsergebnissen in Veröffentlichungen und Veranstaltungen (Vorträge, Symposien, Seminare)).

 

.

Wir unterscheiden folgende LEVEL der Mitgliedschaft:

Wählen Sie den für Sie optimalen Level der Networking-Intensität!

.

 

Level 1

Gast = Interessent an Themen
der Bahn- und Verkehrstechnik

Leser der Internet-Nachrichten
>>> www.ifv-bahntechnik.de/nachrichten

.

.

Level 1.1

Follower = Interessent an virtuellem
Networking (Interdisziplinäre Themen)

Follower bei TWITTER.com/bahntechnik
bzw. XING-Group Bahntechnik

oder LinkedIn-Gruppe
Bahntechnik >>> www.linkedin.com/groups/6509967

.

.

Level 1.2

Korrespondierendes Mitglied = Interessent
am IFV BAHNTECHNIK e.V.

Vorteil: Regelmäßige
Informationen vom IFV (Informationsdienst Bahntechnik)

Vorteil: Können sich als
Teilnehmer bzw. Referent bei IFV-Tagungen anmelden.

ANMELDUNG >>>  www.bahntechnik-netzwerk.info/newsletter

.

.

Level 2

PERSÖNLICHES MITGLIED = natürliche
Personen / Experten / Freiberufler

(Freiberufl.) Experten,
Studierende, Young Professionals, Berufstätige, Senioren

Privilegierte Mitgliedschaft
in einer großen europäischen Experten-Vereinigung

Vorteil: Günstige
SONDERKONDITIONEN bei Fachtagungen & Seminaren

MITGLIEDSANTRAG >>>
www.ifv-bahntechnik.de/ma.pdf

[Kosten: 36
€ / Person]

.

.

Level 2+

EXPERTE MIT PROFIL = Online-Kompetenzprofil

(Das Upgrade von Level 2 auf Level 2+ ist kostenlos für persönliche Mitglieder)

Information & Download
>>> www.bahntechnik-experten.info

.

.

Level 3

FÖRDERNDES MITGLIED = Juristische
Personen / Firmen oder Organisationen

Wissenschaft, Politik &
Gesellschaft und Wirtschaft*

* = Betreiber, Systemhäuser,
Lieferanten, Dienstleister, sonstige Unternehmen

Alle Mitarbeiter eines
Unternehmens erhalten Mitgliedschafts-Privilegien

Vorteil: Günstige
SONDERKONDITIONEN bei Fachtagungen & Seminaren

MITGLIEDSANTRAG >>>
www.ifv-bahntechnik.de/ffk.pdf

[Kosten:
365 € / Firma]

 

.

.

Level 3+

FIRMA MIT PROFIL = Online-Unternehmensprofilprofil

(Das Upgrade von Level 3 auf Level 3+ ist kostenlos für Mitglieder im Firmenförderkreis)

Information & Download
>>> www.bahntechnik-firmen.info

 

.

.

Level 4

Firmen-Mitglied im
KOMPETENZNETZ BAHNTECHNIK
= Horizontale Vernetzung

>>>  Vernetzung von kompetenten Unternehmen (innovative
Auftragnehmer)

Vorteil: Mitgliedschaft in
einer GÜTEGEMEINSCHAFT von TOP-Lieferanten

Information und ANMELDUNG
>>> www.kompetenznetz-bahntechnik.info

 

.

.

Level 4+

Mitgliedschaft im
ERFAHRUNGSAUSTAUSCHZIRKEL
= Funktionale Vernetzung

>>>  Vernetzung mit Personen in vergleichbarer
beruflicher Funktion (Position)

Information und ANMELDUNG
>>> www.erfahrungsaustauschzirkel.info

.

.

 

Level 5

 

Aktive Mitgliedschaft in einem ARBEITSKREIS = Vertikale Vernetzung

>>> Vernetzung von leistungsstarken Unternehmen (interessierte Auftraggeber) 

Vorteil: Innovationsvorsprung durch dynamisch definierte To-Do-Listen 

Information >>> www.arbeitskreis-verkehrstechnik.info (Mitgliedschaft und Freikarten auf Anfrage)


.

 

Level 5+

Gastgeber eines ARBEITSKREISES = Freikartensponsor für ein Jahr (4 Treffen) 

Vorteil: Definition der Themen- und Fragenliste sowie Einladung der Teilnehmer 

Information >>> www.bundesarbeitskreis.de (Gastgeberfunktion auf Anfrage)

.
.


#

 

Das Netzwerk des IFV BAHNTECHNIK e.V. umfasst rd. 12500 Mitglieder, Förderer und Partner: Die ideale Networking-Plattform für Experten, Firmen und Institutionen im Bereich der BAHN- und VERKEHRSTECHNIK.

 

 

Sie können sich mit uns VIRTUELL vernetzen:

 

 

 

 

NOCH BESSER: Sie können sich sogar unserem REALEN NETZWERK anschließen:

 

  • Persönliche MitgliedschaftDOWNLOAD >>> timetable.pdf
  • Fördernde Mitgliedschaft (für Firmen)DOWNLOAD >>> timetable.pdf

 

Beim IFV BAHNTECHNIK e.V. treffen Sie auf die führenden Köpfe der Bahn- und Verkehrstechnik sowie auf kompetente Firmen, Lieferanten, Auftraggeber, Institutionen sowie Hochschulen.

 

Haben Sie Fragen zur BAHNTECHNISCHEN ZULASSUNG?

>>> Alle Antworten zu den neuen Zulassungsregeln erhalten Sie in Bonn

>>> Expertenseminar TSI-INTENSIV-2014 

>>> Termin:  23. Januar 2014 

>>> Tagungsort: BONN, Maritim-Hotel

>>> Kooperationspartner: EISENBAHN-CERT

>>> Tagungshomepage: www.ifv-bahntechnik.de/tsi

>>> Jetzt anmelden >>>www.ifv-bahntechnik.de/tsi/prospekt.pdf

 

Tagungsinformation

 

.

+++ DOWNLOAD >>> Tagungsprospekt.pdf Tagungsinformation

 

[Berlin, IFV Informationsdienst InnoTrans 2012-09-21]

Bekanntlich werden am Messestand des IFV keine Produkte verkauft – dafür gibt es freilich allerbeste Kontaktmöglichkeiten in (nahezu) allen Kompetenzfeldern der Bahn- und Verkehrstechnik: Der IFV hatte seine Mitglieder, Partner und Förderer zum Networking an den Gemeinschaftsstand eingeladen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Viel Resonanz (quantitative Besucherzahl) bei gleichzeitig hohem qualitativem Niveau der Fachgespräche.

Eine (nicht-repräsentative) Fotoauswahl vermittelt einen ungefähren Eindruck von der positiven Resonanz unserer Einladung zum MEETING-POINT:

.

E. SCHULZ (IFV), Dr. S. NIKUTTA (BVG) – (v.l.n.r.)

.

Prof. Dr. R. POERNER (VDB), E. SCHULZ (IFV) – (v.l.n.r.)

.

Prof. Dr. P. GRATZFELD (Karlsruher Institut für Technologie, KIT), E. SCHULZ (IFV) – (v.l.n.r.)

.

Dr. B. FIRLIK (Poznan University of Technology), E. SCHULZ (IFV) – (v.l.n.r.)

.

E. SCHULZ (IFV), D. BEHRENDS (EBC) – (v.l.n.r.)

.

E. SCHULZ (IFV), W. GALLISCH (Q-Consult) – (v.l.n.r.)

.

(v.l.n.r.) F. Schmitt (BATEGU), E. Schulz (IFV)

.

E. HOEDEMAKER (HANNING & KAHL), E. SCHULZ (IFV) – (v.l.n.r.)

.

U. LENZ (IBU), E. SCHULZ (IFV) – (v.l.n.r.)

.

E. SCHULZ (IFV), Z. MALKOVSKY (VUKV) – (v.l.n.r.)

.

E. SCHULZ (IFV), M. MEILER (SIMetris) – (v.l.n.r.)

.

A. ROHRBECK (PROSE BERLIN), E. SCHULZ (IFV) – (v.l.n.r.)

.

M. HEMMERLING (TSB), E. SCHULZ (IFV) – (v.l.n.r.)

.

E. SCHULZ (IFV), E. HAUSWIRTH (Industriewaggon) – (v.l.n.r.)

.

M. DALLINGA (SGS-TÜV Saar), E. SCHULZ (IFV)- (v.l.n.r.)

.

Das IFV-Team dankt allen Besuchern für die angenehmen Gespräche, die aufmunternden Worte zur Verbandsarbeit und die interessanten Anregungen für künftige Netzwerkaktivitäten.

E. SCHULZ (IFV), K. WULF (IFV), S. SCHEFFLER-SCHUCH (IFV) – (v.l.n.r.)

.

[Berlin, IFV Informationsdienst InnoTrans 2012-09-18]

Der MEETING-POINT am InnoTrans-Stand des IFV BAHNTECHNIK e.V. war ein gut besuchter Treffpunkt.

Nach einem vorher bekannt gegebenen Themenfahrplan zur Experten-Vernetzung im Stundentakt, stand jeweils ein anderes Thema auf dem „Stundenplan für systematisches Networking“.

.

Der vom IFV organisierte Treffpunkt für Experten mit zielgerichteten Networking-Ambitionen stieß auf rege Nachfrage. Die Fotografen konnten aufgrund der beengten Platzverhältnisse am Gemeinsschaftsstand nur einige Impressionen einfangen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

.

Angeregtes Networking beim Meeting-Point für SCHIENENFAHRWEGE (Bahn-Infrastruktur).

.

Dr. E. WILD (TU Berlin), S. ANDREE (TÜV NORD EnSys Hannover), E. SCHULZ (IFV), N. BLOCK () – (v.l.n.r.)

.

Knothe (TUEV Nord), Moehle (FOGTEC), V. Thiel (TUEV Nord), E. Schulz (IFV), Klinger (IFAB) – (v.l.n.r.)

.

Systematisches Networking in kleinem Kreis & auf hohem Niveau – dafür ist der IFV bekannt.

 .

>>> www.ifv-bahntechnik.de/meeting-point.pdf

#

 

 

 

Während der InnoTrans 2012 veranstaltet der IFV-BAHNTECHNIK einen thematisch abwechlungsreichen Meeting-Point, an dem sich Experten zu den wichtigsten Themengebieten der Bahntechnik zu bestimmten Uhrzeiten treffen können. Bei den systematisch organisierten Visitenkarten-Meetings treffen sich Angebot und Nachfrage.

 

Besonders interessant ist das „SYSTEMATISCHE NETWORKING“:

  • Am 18. und 19.09.2012 organisieren wir für unsere Mitglieder, Partner und Förderer viele thematisch strukturierte Präsentationen sowie Visitenkarten-Meetings statt.
  • Anforderung des Zeitplans (Themenliste)
  • Vormerkung für Einladungsliste (Meeting-Point)
  • Anmeldung einer Präsentation des eigenen Unternehmens bzw. von ausgewählten Produkten
  • Verabredung von Standbesuchen einer IFV-Delegation an Ihrem Messestand

 

.

 

Besuchen Sie das IFV-NETWORKING-CENTER in Halle 3.2

  • Dienstag: Meeting-Point / Visitenkarten-Treff (>>> Themenliste)
  • Mittwoch: Meeting-Point / Visitenkarten-Treff  (>>> Themenliste)
  • Mittwoch: Messerundgang & Standbesuche
  • Donnerstag: Fachpräsentationen  (>>> Themenliste)
  • Freitag: ALUMNI-Treffen (Hochschulen)

 

  • Das genaue InnoTrans-Programm („Bahntechnik-Stundenplan“) wird derzeit noch ausgearbeitet. Wir informieren Sie nach Drucklegung gerne über die Details.
  • Anforderungsformular >>> www.ifv-bahntechnik.de/timetable.pdf

.

 

Fordern Sie den „AKTIVITÄTEN-STUNDENPLAN“ an, damit Sie zur richtigen Stunde an unserem Stand sind, wenn IHRE FACHTHEMEN behandelt werden:

>>> timetable.pdf

 

 

 

.

[Berlin, 21. – 24. September 2010]

Auf der InnoTrans 2010 wird der IFV BAHNTECHNIK e.V. mit einem Stand in Halle 3.2 präsent sein.

Der IFV-Stand dient als „AKTIVER MEETING-POINT“ für unsere rd. 7500 Mitglieder und Partner.

Systematisches Networking wird beim IFV großgeschrieben.

Beim IFV BAHNTECHNIK treffen sich Auftraggeber und Auftragnehmer, Berater, Forscher, Sachverständige, Gutachter, Politiker, Verbändevertreter,  Pressevertreter etc.

Mit dem RAILWAY-NAVIGATOR geben wir unseren Partnern eine hilfreiche Orientierung bei der Suche nach

– PRODUKTEN

– DIENSTLEISTUNGEN

– JOBS

– EXPERTEN

[ Lesen Sie mehr >>> www.railway-navigator.com ]

WILLKOMMEN
AKTIVITÄTEN


1. INFORMIEREN Sie sich über den IFV BAHNTECHNIK e.V.



2. ABONNIEREN Sie den kostenlosen Informationsdienst zur Bahn- und Verkehrstechnik an



3. RESERVIEREN Sie die relevanten Termine für Tagungen oder Workshops im Terminkalender



4. REGISTRIEREN Sie sich unverbindlich als Tagungsteilnehmer bei Fachtagungen, Symposien, Workshops oder Seminaren



5. REAGIEREN Sie auf neue Ausschreibungen und Aufrufe zur aktiven Beteiligung (call for papers / call for presentations)



6. MELDEN Sie einen Vortrag oder Workshop als REFERENT an.



7. BEANTRAGEN Sie die Mitgliedschaft im Verein und fördern Sie die satzungsmäßigen Ziele. Vereinsmitglieder profitieren von attraktiven Sonder-Konditionen bei Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Mitgliederservices.
  • Mitgliedsantrag für natürliche Personen (ma.pdf)
  • Mitgliedsantrag für juristische Personen (ffk.pdf)



8. PROFILE von Bahntechnik-FIRMEN und Bahntechnik-EXPERTEN finden Sie hier: 



9. LESEN Sie die Fachliteratur aus der Schriftenreihe BAHNTECHNIK



10. KONTAKTIEREN Sie den Vereinsgeschäftsführer, wenn Sie Fragen zum Verein oder zu den Vereinsaktivitäten haben sollten.






Weitere AKTIVITÄTEN: 









.

Terminfahrplan (Timetable.pdf)

Aktuelle Terminübersicht zum Download 

>>> timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 


>>> DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 



.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns KOKTAKT auf!
Ihre ANSPRECHPARTNER beim IFV:


.

.

.

.

.

.

.

.

  • Relevante NORMEN für die Bahntechnik
  • Bahntechnik-Produkte
  • Bahntechnik-Hersteller
  • Technische Spezifikationen (Nachweise)
  • PRODUKTE-und-NORMEN.de

.

.

.

.

.

Wo sind die AUKTUELLEN Nachrichten vom IFV?

HIER finden Sie die NEUE Internetseite des IFV Bahntechnik e.V.!

IFV BAHNTECHNIK e.V.

NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V.
www.ifv-bahntechnik.de

Informationsdienst Bahntechnik
NACHRICHTEN
Wichtiger Hinweis!

Dieses Nachrichten-Archiv wird seit 2018 nicht mehr aktualisiert und dient nur noch als ARCHIV!

 

Die NEUEN INTERNETSEITEN des IFV Bahntechnik e.V. finden Sie hier!

 

IFV BAHNTECHNIK e.V.

NEUE HOMEPAGE des IFV Bahntechnik e.V.
www.ifv-bahntechnik.de

IFV Bahntechnik e.V.

IFV BAHNTECHNIK e.V.

twitter @bahntechnik

Alle Bahntechnik-Tweets finden Sie auf einen CLICK >>> twitter.com/bahntechnik



Bahntechnik-Termine.info




   Terminvorschau Bahntechnik

   DOWNLOAD >>> timetable.pdf

Download >>> IFV-Timetable.pdf DOWNLOAD >>> timetable.pdf 






www.Bahntechnik-Termine.info




NETWORKING 4.0